welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Kytta Schmerzsalbe


Abb. Ähnlich
PZN: 
10832865
Menge: 
150 g
Hersteller: 
P&G Health Germany GmbH

Informationen zum Hersteller

P&G Health Germany GmbH
Sulzbacher Straße 40
65824 Schwalbach am Taunus


Alternative Packungsgrößen
100 g
AVP2: 20,88 €
Preis: 
12,48
Sie sparen3 8,40 €
Grundpreis:  € 8,32 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Kytta Schmerzsalbe

Anwendungsgebiete:
Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs; akuten Muskelschmerzen (Myalgien) im Bereich des Rückens; Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen.

Art der Anwendung:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wenden Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren Kytta® Schmerzsalbe wie folgt an: Je nach Größe der zu behandelnden Körperstelle und nach Stärke der Beschwerden, 2- bis 4-mal täglich ca. 1,26 g (entspricht einem Salbenstrang von 418 cm) auftragen und sorgfältig einmassieren. Bei stärkeren Beschwerden kann ein Salbenverband angelegt werden. Dazu werden einmal täglich 1020 g Salbe aufgetragen und mit geeignetem Verbandsmaterial abgedeckt.

Dauer der Anwendung:
Die Anwendung kann bis zum Abklingen der Beschwerden oder nach Anweisung des Arztes weitergeführt werden. Kytta® Schmerzsalbe bei Kindern von 312 Jahren nicht länger als 1 Woche anwenden.

Wirkstoff:
Beinwellwurzel-Fluidextrakt.

Arzneilich wirksamer Bestandteil:
100g Kytta® Schmerzsalbe enthalten: 35,0 g Beinwellwurzel Fluidextrakt (1:2) (Auszugsmittel: Ethanol 60 Vol.-%).

Warnhinweise:
Enthält Butyl-, Ethyl-, Methyl-, 2-Methylpropyl- und Propyl-4-hydroxybenzoat (Parabene), Erdnussöl, Cetylstearylalkohol, Benzylbenzoat und Rosmarinöl.

Indikation:
Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs; akuten Myalgien im Bereich des Rückens; Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen.

Wirkstoffe:
Beinwellwurzel-Fluidextrakt
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch