welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Kneipp Blasen- & Nieren Tee Filterbeutel


Abb. Ähnlich
PZN: 
06310983
Menge: 
10 St
Netto-Menge: 
15 g
Hersteller: 
Kneipp GmbH

Informationen zum Hersteller

Kneipp GmbH
Winterhäuser Straße 85
97084 Würzburg


UVP1: 1,75 €
Preis: 
1,60
Sie sparen3 0,15 €
Grundpreis:  € 10,67 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Die Heilpflanzenkombination aus Schachtelhalmkraut, Riesengoldrutenkraut, Birkenblättern und Hauhechelwurzel ist bei Blasenentzündungen und -katarrhen bewährt.

Die wertvollen Inhaltsstoffe des Arzneitees wirken sanft nierenanregend und harntreibend. Sie hemmen Entzündungen, lindern auf natürliche Weise schmerzhafte Beschwerden und beugen Nierensteinen vor.

Ein Tipp: Um die Harnwege gut zu durchspülen, sollte reichlich Flüssigkeit getrunken werden.

Produktvorteile:

  • harntreibend bei Blasenentzündung
  • bewährte Wirksamkeit und Verträglichkeit

Anwendungsgebiete:
Zur Erhöhung der Harnmenge bei Katarrhen im Bereich von Niere und Blase; zur Vorbeugung von Harngrieß und Harnsteinbildung.

Anwendung/Dosierung:
2 Aufgussbeutel werden mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen, bedeckt etwa 15 Minuten ziehen gelassen und die Aufgussbeutel wieder herausgenommen. Soweit nicht anders verordnet, wird 3- bis 4-mal täglich 1 Tasse frisch bereiteter Tee zwischen den Mahlzeiten getrunken.

Inhaltsstoffe:
1 Aufgussbeutel à 1,5 g Kneipp® Blasen- & Nieren Tee enthält:
Wirkstoffe: Schachtelhalmkraut 0,450 g, Riesengoldrutenkraut 0,375 g, Birkenblätter 0,300 g, Hauhechelwurzel 0,150 g; Sonstige Bestandteile: Hagebuttenschalen 0,075 g, Pfefferminzblätter 0,075 g, Ringelblumenblüten 0,075 g.

Hinweise:
Gegenanzeigen:
Wasseransammlungen (Ödeme) infolge eingeschränkter Herz- und Nierentätigkeit. Bei chronischen Nierenerkrankungen soll vor der Anwendung von Kneipp® Blasen- & Nieren Tee der Arzt befragt werden. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt.

Das Arzneimittel soll nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr angewendet werden. Vor Licht und Feuchtigkeit geschützt und für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Indikation:
Zur Erhöhung der Harnmenge bei Katarrhen im Bereich der Niere und Blase; zur Vorbeugung von Harngrieß und Harnsteinbildung.
Wirkstoffe:
Schachtelhalmkraut, Goldrutenkraut, Birkenblätter, Hauhechelwurzel
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.