welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Iscador M 5 mg spezial Ampullen – 7X1 ml

Iscador M 5 mg spezial Ampullen

Abb. Ähnlich

Iscador M 5 mg spezial Ampullen – 7X1 ml

PZN: 
01385611
Menge: 
7X1 ml
Hersteller: 
Iscador AG

Informationen zum Hersteller

Iscador AG
Spitalstraße 22
79539 Lörrach


Alternative Packungsgrößen
14X1 ml 7X1 ml
AVP2: 64,14 €
Preis: 
53,59
€ 765,57 / 100ml
Sie sparen3 10,55 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Achtung Kühlware!
Artikel wird gekühlt verschickt!

Ganzheitliche Krebsbehandlung mit Misteltherapie.

ISCADOR wird bei definierten Vorstufen von Krebs (Präkanzerosen) sowie bösartigen und gutartigen Tumoren begleitend zu den klassischen Krebstherapien angewendet. Es kommt auch nach Operationen zur Vorbeugung gegen Rezidive zum Einsatz.

Anwendungshinweise

Soweit nicht anders verordnet: 2-3 mal wöchentlich subkutane Injektion. Es empfiehlt sich, die Ampulle vor der Injektion kurz in der Hand zu erwärmen.

Warnhinweise

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker und lesen Sie den Beipackzettel gründlich bevor Sie ISCADOR anwenden.
Bei primären Hirn- und Rückenmarkstumoren oder bei Hirnmetastasen mit Gefahr einer Hirndruckerhöhung sollte ISCADOR nur auf ausdrückliche ärztliche Verordnung angewendet werden.


Indikation:
Das Arzneimittel wird angewendet gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Bei Erwachsenen: Anregung von Form- und Integrationskräften zur Auflösung und Wiedereingliederung verselbständigter Wachstumsprozesse, z.B. - bei bösartigen Geschwulstkrankheiten, auch mit begleitenden Störungen der blutbildenden Organe - bei gutartigen Geschwulstkrankheiten - bei definierten Präkanzerosen - zur Rezidivprophylaxe nach Geschwulstoperationen.

Wirkstoffe:
Apfelbaummistelkraut-Extrakt (1:5) fermentiert; Auszugsmittel: Wasser, Apfelbaummistelkraut, frisch, Viscum album
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.