welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

INFECTODIARRSTOP LGG mono Beutel – 10 St


Abb. Ähnlich

INFECTODIARRSTOP LGG mono Beutel – 10 St

PZN: 
06872385
Menge: 
10 St
Hersteller: 
INFECTOPHARM Arzn.u.Consilium GmbH

Informationen zum Hersteller

Infectopharm Arzneimittel und Consilium GmbH
Von-Humboldt-Straße 1
64646 Heppenheim


AVP2: 13,95 €
Preis: 
11,09
€ 1,11 / 1St
Sie sparen3 2,86 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Achtung Kühlware!
Artikel wird gekühlt verschickt!

INFECTODIARRSTOP LGG mono Beutel

Anwendungsgebiet
Zur Therapie der Diarrhö bei Säuglingen und Kleinkindern in Kombination mit einer oralen Rehydratationslösung.

Dosierung
2-mal täglich 1 Beutel unabhängig vom Lebensalter.

Art der Anwendung
Den Beutel entlang der vorgesehenen Linie aufschneiden, den Inhalt komplett in Wasser einrühren und zu den Mahlzeiten einnehmen. Das Pulver darf nicht in Tee, Fruchtsäften oder in heißen bzw. alkoholischen Getränken aufgelöst werden, da hierdurch die Lebensfähigkeit der Lactobacillen bzw. die Wirksamkeit von INFECTODIARRSTOP LGG Mono vermindert werden könnte. Beim Zubereiten entsteht eine leicht trübe Suspension, in der kleine Schwebeteilchen vorhanden sein können.

Die Suspension sollte möglichst unmittelbar vor Gebrauch zubereitet werden. Nicht verbrauchte Suspension ist im Kühlschrank maximal 24 Stunden haltbar.

Dauer der Anwendung
Die Dauer der Anwendung bei der Therapie von Durchfallerkrankungen beträgt in der Regel 3 bis 5 Tage. Wenn sich der Durchfall nach 2tägiger Behandlung mit INFECTODIARRSTOP LGG Mono nicht deutlich gebessert hat, muss vom Arzt über das weitere Vorgehen entschieden werden.

Hinweis
Nicht verbrauchte Suspension ist im Kühlschrank (2 – 8 °C) maximal 24 Stunden haltbar.

Bei 2 – 8 °C (im Kühlschrank) im Originalbehältnis aufbewahren.


Indikation:
Zur Therapie von Durchfall bei Säuglingen und Kleinkindern in Kombination mit einer oralen Rehydratationslösung. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Die Einnahme des Arzneimittels soll in Kombination mit einer oralen Rehydratationslösung erfolgen. - Bei Säuglingen und Kleinkindern können Durchfälle, besonders bei gleichzeitigem unstillbaren Erbrechen, rasch zu schweren Krankheitserscheinungen (Bewusstseinstrübung, Schock) führen. Daher ist bei Durchfallerkrankungen von Säuglingen und Kleinkindern in jedem Fall ein Arzt hinzuzuziehen.

Wirkstoffe:
Lactobacillus rhamnosus GG-Kultur, gefriergetrocknet, Lactobacillus rhamnosus GG-Kultur, gefriergetrocknet
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.