welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Infectodell Lösung – 2 ml


Abb. Ähnlich

Infectodell Lösung – 2 ml

PZN: 
02156605
Menge: 
2 ml
Hersteller: 
Infectopharm Arzneimittel und Co...

Informationen zum Hersteller

Infectopharm Arzneimittel und Consilium GmbH
Von-Humboldt-Straße 1
64646 Heppenheim


UVP1: 14,20 €
Preis: 
13,09
€ 654,50 / 100ml
Sie sparen3 1,11 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Anwendungsgebiet:
Zur Behandlung von Dellwarzen.
Dellwarzen werden durch das Molluscum contagiosum-Virus verursacht. Damit Sie dieses schnell wieder loswerden, ist es wichtig, dass Sie richtig anwenden. Dabei sollen Ihnen die nachfolgenden Informationen helfen.

Was müssen Sie vor der ersten Anwendung tun?

  • Infectodell kann bei falscher Anwendung ätzend wirken. Halten Sie Infectodell daher stets außerhalb der Reichweite von Kindern und lesen Sie unbedingt den Beipackzettel mit wichtigen Hinweisen zur sicheren Anwendung.
  • Tauschen Sie den Deckel der Flasche gegen den beiliegenden Verschluss mit Plastikspatel aus. Spülen Sie den Originaldeckel unter fließendem Wasser ab und bewahren Sie ihn auf. Schrauben Sie den Originaldeckel wieder auf, wenn Sie Infectodell transportieren wollen.
  • Drücken Sie die Perforation der Verpackung ein und nutzen Sie diese als Standfuß.
  • Notieren Sie das Datum der ersten Anwendung auf dem dafür vorgesehenen Feld auf der Schachtel. Infectodell ist nach dem ersten Öffnen vier Wochen haltbar.

    Die Behandlung von Dellwarzen kann einige Zeit dauern. Bitte haben Sie Geduld und beachten Sie den Beipackzettel und die umseitige Schritt-für-Schritt Anleitung.

    Anwendung:

    Schritt 1 – Austauschen der Verschlusskappe
    (nur beim ersten Öffnen oder wenn Sie Infectodell mit sich geführt haben)

  • Jede Packung Infectodell enthält eine zusätzliche Verschlusskappe mit Spatel. Tauschen Sie den Deckel der Flasche gegen die Verschlusskappe mit Spatel aus. Heben Sie den Deckel ohne Spatel sorgfältig auf und schrauben Sie ihn stets wieder auf, wenn Sie Infectodell mit sich nehmen.

    Schritt 2 – benetzen Sie den Spatel mit Infectodell

  • Öffnen Sie den kindergesicherten Verschluss und streifen Sie den mit Infectodell getränkten Spatel sorgfältig an der Innenseite der Flaschenöffnung ab. Wenn kein Tropfen Infectodell am Spatel mehr zu sehen ist, haben Sie die richtige Menge entnommen.

    Schritt 3 – tragen Sie Infectodell auf die Dellwarzen auf

  • Betupfen Sie alle Dellwarzen mit der flachen Seite des Spatels. Nach jeweils 3 – 5 Dellwarzen sollten Sie den Spatel erneut mit Infectodell benetzen (Schritt 2).
  • Verschließen Sie nach der Anwendung die Flasche sorgfältig. Lagern Sie Infectodell stehts aufrecht und immer außerhalb der Reichweite von Kindern.

    Schritt 4 – wiederholen Sie die Anwendung täglich

  • Tragen Sie Infectodell wie in Schritt 2 und 3 beschrieben 2 x täglich, am besten morgens und abends, auf die Dellwarzen auf.

    Schritt 5 – beenden Sie die Anwendung

  • Beenden Sie die Anwendung, sobald eine Entzündung die Abheilung einer Dellwarze anzeigt. Die Entzündung erkennen Sie an einer mindestens 12 Stunden anhaltenden Rötung.
  • Beenden Sie die Anwendung spätestens nach 14 Tagen, auch wenn es zu keiner Entzündung kam. Konsultieren Sie in diesem Fall Ihren Arzt. Dieser wird über das weitere Vorgehen entscheiden.

    Schritt 6 – warten Sie die Abheilung der Dellwarzen ab

  • Die Entzündung zeigt, dass Ihr Immunsystem die Molluscum contagiosum- Viren erkannt hat. Haben sie nun etwas Geduld und warten Sie die Abheilung der Dellwarzen ab. Infectodell darf nun nicht mehr angewendet werden.


  • Indikation:
    Zweckbestimmung Zur äußerlichen Anwendung bei Befall mit Dellwarzen (Molluscum contagiosum). Hinweise zur Zweckbestimmung Das Medizinprodukt ist nicht geeignet zur Behandlung von gewöhnlichen Warzen (Verrucae). Bei Unsicherheiten bezüglich der vorliegenden Warzenart vor der Anwendung einen Arzt befragen.

    Wirkstoffe:
    Kaliumhydroxid
    Kunden kauften auch