welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Ibuprofen PUREN Granulat 400 mg


Abb. Ähnlich
PZN: 
11355143
Menge: 
50 St
Hersteller: 
PUREN Pharma GmbH & Co. KG

Informationen zum Hersteller

PUREN Pharma GmbH & Co. KG
Willy-Brandt-Allee 2
81829 München


Alternative Packungsgrößen
20 St
AVP2: 18,90 €
Preis: 
15,64
Sie sparen3 3,26 €
Grundpreis:  € 0,31 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online) z.Zt. nicht lieferbar
Granulat zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen.

Anwendungsgebiete:
Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bei leichten bis mäßig starken Schmerzen, wie Kopfschmerzen (einschließlich Migränekopfschmerzen), Zahnschmerzen, Regelschmerzen und Fieber.

Hinweis:
Bei Beschwerden, die länger als 4 Tage anhalten, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Dosierung, Art und Dauer der Anwendung:
Das Arzneimittel wird bei Kindern und Jugendlichen in Abhängigkeit von Körpergewicht bzw. Alter dosiert, in der Regel mit 7 bis 10 mg/kg KG als Einzeldosis, bis maximal 30 mg/kg KG als Tagesgesamtdosis. Das jeweilige Dosierungsintervall richtet sich nach der Symptomatik und der maximalen Tagesgesamtdosis. Es sollte 6 Stunden nicht unterschreiten.
Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene (> 40 kg): Einzeldosis: 1 Beutel (400 mg Ibuprofen); Tagesgesamtdosis: 3 Beutel (1200 mg Ibuprofen).
Das Granulat wird in Flüssigkeit (z.B. in einem Glas Wasser) aufgelöst. Die Lösung wird während oder nach einer Mahlzeit getrunken. Für Patienten, die einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, das Arzneimittel während der Mahlzeiten einzunehmen.

Wirkstoff:
1 Beutel Granulat enthält 400 mg Ibuprofen.


Indikation:
Symptomatische Behandlung von - leichten bis mäßig starken Schmerzen (wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen) - Fieber. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei Beschwerden, die länger als 4 Tage anhalten, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Wirkstoffe:
Ibuprofen
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.