welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

hysan Schnupfenspray


Abb. Ähnlich
PZN: 
06587271
Menge: 
10 ml
Hersteller: 
URSAPHARM Arzneimittel GmbH

Informationen zum Hersteller

URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Industriestraße 35
66129 Saarbrücken


AVP2: 4,95 €
Preis: 
3,98
Sie sparen3 0,97 €
Grundpreis:  € 39,80 / 100ml
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Was ist hysan® Schnupfenspray und wofür wird es angewendet?
hysan® Schnupfenspray ist ein Mittel zur Anwendung in der Nase (Rhinologikum) und enthält das Alpha-Sympathomimetikum Xylometazolin.
Xylometazolin hat gefäßverengende Eigenschaften und bewirkt dadurch eine Schleimhautabschwellung.

hysan® Schnupfenspray wird angewendet zur Kurzzeittherapie bei Anschwellungen (Kongestion) der Nasenschleimhaut.
hysan® Schnupfenspray ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt.

Dosierung:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei Erwachsenen und Schulkindern nach Bedarf bis zu 3-mal täglich je einen Sprühstoß hysan® Schnupfenspray in jede Nasenöffnung einbringen.

Art der Anwendung:
hysan® Schnupfenspray ist für die nasale Anwendung bestimmt. Vor jedem Gebrauch die Kappe abnehmen. Pumpe bis zum Austritt der Lösung betätigen (in der Regel 1-2 mal). Danach ist das System für jede weitere Anwendung gebrauchsfertig. Die Sprühöffnung in das Nasenloch einführen und einmal pumpen, dabei leicht einatmen. Je nach Bedarf bis zu 3-mal täglich 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch einsprühen. Aus hygienischen Gründen bitte den Nasenadapter nach jeder Anwendung abwischen und mit der Schutzkappe verschließen.

Dauer der Anwendung:
hysan® Schnupfenspray sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden, es sei denn auf ärztliche Anordnung.
Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen.
Die Anwendung bei chronischem Schnupfen darf wegen der Gefahr des Schwundes der Nasenschleimhaut nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen.

Wirkstoff:
Xylometazolinhydrochlorid
1 ml hysan® Schnupfenspray enthält 1 mg Xylometazolinhydrochlorid.
1 Sprühstoß hysan® Schnupfenspray zu 0,14 ml enthält 0,14 mg Xylometazolinhydrochlorid.
Die sonstigen Bestandteile sind:
Natriumedetat (Ph.Eur.); Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat;
Natriummonohydrogenphosphat-Dodecahydrat (Ph.Eur.);
Sorbitol (Ph.Eur.); gereinigtes Wasser.

Indikation:
Zur Kurzzeittherapie bei Kongestion der Nasenschleimhäute. Hinweis: Das Arzneimittel ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt.
Wirkstoffe:
Xylometazolin hydrochlorid, Xylometazolin
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden kauften auch