welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

hypo-A Lachsölkapseln

hypo-A Lachsölkapseln

Abb. Ähnlich
PZN: 
00028493
Menge: 
150 St
Netto-Menge: 
107.3 g
Hersteller: 
hypo-A GmbH

Informationen zum Hersteller

Hypo-A GmbH
Kücknitzer Hauptstraße 53
23569 Lübeck


UVP1: 26,95 €
Preis: 
23,72
Sie sparen3 3,23 €
Grundpreis:  € 22,11 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

hypo-A Lachsölkapseln

Nahrungsergänzungsmittel

Der Ersatz gesättigter Fettsäuren durch einfach und/oder mehrfach ungesättigte Fettsäuren trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei.

Hinweis
hypo-A Lachsölkapseln sind nicht für Vegetarier geeignet.

Ein Fundus an Omega-3-Fettsäuren
Aus Kaltwasserfischen gewonnene Öle sind ein wahrer Fundus an essenziellen Omega-3-Fettsäuren, die unser Körper nicht herstellen kann. Die einzige Quelle ist die Nahrung. Empfohlen werden daher im Allgemeinen zwei bis drei Fischmahlzeiten pro Woche. Wer zu wenig Gelegenheit hat, Seefisch zu essen oder keinen Fisch mag, kann seinen Bedarf an Omega-3-Fettsäuren über Fischölkapseln decken. Lachsölkapseln von hypo-A enthalten Öl von Kaltwasserfischen aus dem Nordatlantik, das besonders rein und reich an Omega-3-Fettsäuren ist. 36-40 % des Fischöls in unseren Lachsölkapseln sind reine Omega-3-Fettsäuren!

Für eine cholesterinbewusste Ernährung
Zum Schutz unseres Herz-Kreislauf-Systems und für einen ausgeglichenen Fettstoffwechsel wird immer wieder auf die Bedeutung einer cholesterinbewussten Ernährung hingewiesen. Durch Verzicht auf Fleisch, Butter, Kokosfett usw. sollen weniger gesättigte Fettsäuren aufgenommen werden. Je mehr gesättigte Fettsäuren unsere Nahrung enthält, umso mehr ungesättigte Fettsäuren sollten zum Ausgleich zur Verfügung stehen. Im Rahmen einer cholesterinbewussten Ernährung ist ein regelmäßiger Verzehr von Omega-3-reichen Kaltwasserfischen empfehlenswert.

Fischöl Ja! – Schadstoffe Nein!
Insbesondere der regelmäßige Verzehr langlebiger Raubfische kann den Körper übermäßig mit Schwermetallen und Umweltchemikalien belasten. Weit weniger kritisch sind Sardine, Makrele und Kabeljau aus den klaren, reinen Gewässern des Nordatlantiks, wie sie von hypo-A zur Herstellung seiner Lachsölkapseln verwendet werden. Verarbeitet werden nur Fischbestände, deren Analyseergebnisse sich im niedrigst-möglich zu messenden Bereich befinden. Zu guter Letzt wird jede Charge Lachsölkapseln noch bioenergetisch auf gute Verträglichkeit getestet, bevor Sie unser Haus verlässt. So liefern gelb-gold glänzenden hypo-A Lachsölkapseln wertvolle Omega-3-Fettsäuren, ohne mit Schwermetallen zu belasten.

Omega-3-Fettsäuren + natürliches Vitamin E
Jede hypo-A Lachsölkapsel enthält nicht nur 510 mg reines Fischöl mit Omega-3-Fettsäuren in biologisch aktiver, hoch konzentrierter Form, sondern auch noch reichlich natürliches Vitamin E. Vitamin E ist wie Omega-3-Fettsäuren für den Körper unverzichtbar. Jede hypo-A Lachsölkapsel enthält ganze 10 mg dieses fettlöslichen Antioxidans als natürliches RRR-alpha-Tocopherol. Im Stoffwechsel gilt Vitamin E als Radikalfänger und dient dem Zellschutz.

Garantiert hohe Qualität
  • an ungesättigten Omega-Fettsäuren reiches Fischöl aus Kaltwasserfischen
  • Omega-3-Fettsäuren: ca. 36-40 % im Fischöl
  • 18,5 % EPA (Eicosapentaensäure) entsprechend 93 mg EPA/Lachsölkapsel
  • 12 % DHA (Docosahexaensäure) entsprechend ca. 60 mg DHA/Lachsölkapsel
  • Omega-6-Fettsäuren: ca. 30 % im Fischöl
  • rückstandskontrolliert auf Schwermetalle und Umweltchemikalien
  • hypoallergen
  • frei von Farbstoffen, Aromen, Konservierungsstoffen und belastenden Fertigungsstoffen
  • laktosefrei
  • glutenfrei
  • fruktosefrei
  • bioenergetisch getestet.
Verzehrempfehlung:
Täglich 2 bis 4 Kapseln.
Zutaten:
Mischfischöle, Gelatine, Feuchthaltemittel Glycerin, natürliches Vitamin E (RRR--Tocopherol-Konzentrat)
Nährwerttabelle anzeigen
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.
Bei Raumtemperatur, trocken, stets verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.