welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Holle Bio-Folgemilch 3 – 600 g


Abb. Ähnlich
PZN: 
01875752
Menge: 
600 g
Hersteller: 
Holle baby food AG

Informationen zum Hersteller

Holle baby food AG
Lörracherstraße 50
4125 Riehen


UVP1: 12,45 €
Preis: 
10,69
Sie sparen3 1,76 €
Grundpreis:  € 17,82 / 1kg
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Holle Bio-Folgemilch 3
  • Ungesüßt 1
  • Einfache Zubereitung
  • Mit Demeter-Milch aus Süddeutschland
1 enthält von Natur aus Zucker

Wichtig: Stillen ist das Beste für Ihr Baby

Anwendung
Geeignet nach dem 10. Monat bis zum Ende des 3. Lebensjahres als Bestandteil einer gemischten Ernährung aus Flaschen- und Breimahlzeit. Im Anschluss an das Stillen, an die Holle Bio-Folgemilch 2 oder jederzeit anstelle einer anderen Folgemilch verwendbar. Die Holle Bio-Folgemilch 3 kann auch zur Zubereitung der Holle Bio-Juniormüslis oder den Holle Bio-Getreidebreien verwendet werden.
Ab den 12. Monat empfehlen wir die Holle Bio-Folgemilch 4 in Kombination mit den Holle Bio-Babybreien.

Nährwertangaben laut LMIV finden Sie in den Produktabbildungen, bzw pdf

Herstellung:
Für die Bio-Folgemilch 3 wird ausschliesslich hochwertige Demeter-Milch verwendet. Demeter-Bauern berücksichtigen die artenspezifischen Eigenheiten von Pflanzen und Tieren. Auf das schmerzhafte Enthornen der Kühe wird konsequent verzichtet. Durch das Weiden auf biologisch-dynamisch gepflegten Wiesen bleibt das Futter unbelastet – unsere Garantie für eine hohe Milchqualität in den Holle Milchnahrungen. Die Bio-Pflanzenöle liefern wichtige Fettsäuren, Maltodextrin (aus Bio-Maisstärke) macht die Nahrung besonders sämig. Die restlichen ca. 1% der Zutaten sind Vitamine und Mineralstoffe, die der Säugling benötigt.

Wichtige Hinweise:
Stillen ist das Beste für ihr Baby. Die Holle Bio-Folgemilch 2 eignet sich nur für die besondere Ernährung von Säuglingen ab einem Alter von mindestens sechs Monaten. Sie soll nur Teil einer Mischkost sein und nicht als Ersatz für die Muttermilch während der ersten sechs Lebensmonate verwendet werden. Die Entscheidung, mit der Verwendung von Beikost allgemein oder in Ausnahmefällen bereits in den ersten sechs Monaten zu beginnen, soll nur auf den Rat unabhängiger Fachleute auf dem Gebiet der Medizin, der Ernährung oder der Arzneimittel oder anderer für Säuglings- und Kinderpflege zuständiger Personen und unter Berücksichtigung der Wachstumsund Entwicklungsanforderungen des einzelnen Säuglings getroffen werden. Wir empfehlen die Verwendung nach dem sechsten Lebensmonat.
Überlassen Sie Ihrem Baby das Fläschchen nicht zum Dauernuckeln. Der ständige Kontakt mit kohlenhydrathaltigen Flüssigkeiten kann zu Karies führen. Achten Sie daher ab dem ersten Zahn auf eine ausreichende Zahnpflege.

Pflichthinweis:
Öko Kontrollstelle: AT-BIO-301, EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft
Verzehrempfehlung:
Zubereitung
Für eine gründliche Reinigung kochen Sie die Flasche, den Ring und den Sauger vor Gebrauch 3-5 Minuten aus,
Wasser abkochen und auf ca 50°C abkühlen lassen. Füllen Sie die Hälfte des Wassers ins Fläschchen (Mengenangabe siehe Mahlzeitentabelle unten).
Pulvermenge laut Tabelle abmessen und ins Fläschchen geben. Dazu den Messlöffel locker füllen und mit dem Messerrücken glatt streichen.
Pulver und halbe Wassermenge kräftig schütteln. Restliches Wasser zufügen und nochmals gut schütteln. Auf Trinktemperatur (37°C) abkühlen lassen.

Mahlzeitentabelle - ab dem 10. Monat

Wassermenge(ml) Anzahl Messlöffel* TrinkfertigeNahrung (ml) Mahlzeiten pro Tag
150 5 170 1-2
180 6 200 1-2
210 7 235 1-2

*1 gestrichener Messlöffel = 4,7 g
Die angegebenen Trinkmengen und Mahlzeiten pro Tag sind nur Richtwerte. Individuelle geringe Abweichungen sind unbedenklich und ganz natürlich.

Hinweise für die Zubereitung
Beachten Sie bei der Zubereitung genau die Gebrauchsanweisung.
Verwenden Sie ausschließlich den beiliegenden Messlöffel.
Halten Sie die Dosierungsangaben genau ein. Das richtige Dosierungsverhältnis gibt Ihrem Baby immer die Nährstoffe, die es braucht.
Eine unsachgemäße Zubereitung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.
Bereiten Sie jedes Fläschchen stets frisch zu und verwenden Sie Nahrungsreste nicht wieder.
Erwärmen Sie die Nahrung nicht in der Mikrowelle (Überhitzungsgefahr).

Zubereitungsanleitung finden Sie in den obigen Produktabbildungen, bzw pdf
Zutaten:
Entrahmte Milch1 ** (Deutschland), Molkenpulver* teilentmineralisiert, Pflanzliche Öle* (Palmöl2*, Rapsöl*, Sonnenblumenöl*), Magermilchpulver**, Stärke*, Maltodextrin*, Calciumcarbonat, Vitamin C, Eisenlactat, Vitamin E, Zinksulfat, Niacin, Calcium-D-Pantothenat, Kupfersulfat, Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B6, Mangansulfat, Kaliumjodat, Folsäure, Vitamin K, Natriumselenat, Vitamin D

*aus biologischer Landwirtschaft
**aus biologisch-dynamischer Landwirtschaft (Demeter-Qualität)
1 100 g Säuglingsmilchpulver werden aus 283 ml entrahmter Milch hergestellt
2 aus nachhaltigem Anbau
Nährwerttabelle anzeigen