welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Holle Bio-Babybrei Grieß


Abb. Ähnlich
PZN: 
02907862
Menge: 
250 g
Hersteller: 
Holle baby food AG

Informationen zum Hersteller

Holle baby food AG
Lörracherstraße 50
4125 Riehen


UVP1: 2,99 €
Preis: 
2,45
Sie sparen3 0,54 €
Grundpreis:  € 0,98 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Holle Bio-Babybrei Grieß

Bio-Getreidebrei für Säuglinge nach dem 4. Monat
  • Teil einer vollwertigen Ernährung
  • zarte Bio-Vollkornflocken
  • einfache Zubereitung
  • glutenhaltig
  • ungesüßt 1
1enthält von Natur aus Zucker

Bio-Babybrei Grieß
Für die Holle Bio-Babybreie wird nur sorgfältig ausgewähltes Getreide verwendet. Das volle Korn wird mit Wärme und Feuchtigkeit aufgeschlossen. Die Holle Bio-Babybreie bieten Ihnen verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten für eine abwechslungsreiche Beikosternährung Ihres Kindes.

Die Holle Qualitätsgarantie durch bestes Saatgut und sorgsamen Anbau
Dieser Holle Bio-Babybrei in hochwertiger Demeter- Qualität wird vom Anbau bis zur fertigen Nahrung nach den strengen Richtlinien des biologisch-dynamischen Anbaus hergestellt und kontrolliert. Neben dem Verzicht auf chemisch- synthetische Pflanzenbehandlung und schnell treibende Dünger sind der Einsatz von konventionellem Futter sowie das schmerzhafte Enthornen der Kühe nicht erlaubt. Die Demeter- Richtlinien reichen damit deutlich über die in der EG-Bio-Verordnung gesetzten Standards hinaus. Zusätzlich sind Demeter-Landwirte bestrebt ihr eigenes Saatgut zu pflegen. Dadurch wird gewährleistet, dass der Bauer einen Teil des geernteten Getreides zur Aussaat im folgenden Jahr verwenden kann und die Landwirtschaft in bäuerlicher Hand bleibt.

Ganzheitliche Qualität durch die Kraft der Natur und wesensgerechte Tierhaltung Ein Demeter-Betrieb bildet ein Ganzes und wird als ein natürlicher und lebendiger Organismus angesehen. Die Tiere werden überwiegend mit Futter aus eigener Herstellung versorgt und anfallender Mist wird wiederum zur Steigerung der Bodenfruchtbarkeit verwendet. Dazu wird der Mist mit speziellen, selbsthergestellten Mineral- und Heilpflanzen-Präparaten angereichert, kompostiert und anschließend mit Wasser vermengt auf die Felder ausgedüngt. Die aus dem Saatgut gedeihenden Nahrungsmittel sind von hoher Ernährungsqualität. So bilden unsere Demeter-Vollkorn-Babybreie eine wertvolle Grundlage für eine vollwertige Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern. Geben Sie Ihrem Kind, was es zum Leben braucht. Liebe, Geborgenheit und Holle.

demeter ist die Marke für Lebensmittel aus biologisch- dynamischer Erzeugung.

Nährwertangaben laut LMIV finden Sie in den Produktabbildungen, bzw pdf

Wichtige Hinweise
Beachten Sie bitte die Zubereitungsanleitung. Das richtige Dosierungsverhältnis gibt Ihrem Baby immer die Nährstoffe, die es braucht. Eine unsachgemäße Zubereitung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.
Bereiten Sie die Nahrung stets frisch zu und verwenden Sie die Nahrungsreste nicht wieder. Erwärmen Sie die Nahrung nicht in der Mikrowelle (Überhitzungsgefahr).
Prüfen Sie immer die Verzehrtemperatur (ca 37°C).
Achten Sie ab dem ersten Zahn auf eine ausreichende Zahnpflege.

TIPP:
Bei Verwendung von Frischmilch empfehlen wir zur Erleichterung der Eisenaufnahme die Zugabe von 2 Esslöffeln Vitamin C-reichen Fruchtsafts.
Die milchfreien Rezepturen sind nahezu fettfrei. Für diese Rezepturen empfehlen wir die Zugabe von 1-2 Teelöffeln Holle Bio Baby-Beikost-Öl. Es biette eine ausgewogene Mischung aus hochwertigem Raps-, Sonnenblumen- und Hanfsamenöl in Demeter-Qualität.

Pflichthinweis:
Öko Kontrollstelle: DE-ÖKO-001, EU-Landwirtschaft
Verzehrempfehlung:
Mögliche Zubereitungen nach dem 4. Monat

Zubereitung mit Milchnahrung: Bereiten Sie 170 ml einer Säuglingsmilchnahrung Ihrer Wahl (unter Berücksichtigung der entsprechenden Anleitung) zu. Zubereitete Milchnahrung in einen Teller geben und 18 g Bio-Babybrei Grieß (ca 5 Esslöffel) einrühren. Quellen lassen und auf Verzehrtemperatur (ca 37 °C) abkühlen lassen – fertig.

Halbmilchbrei: 100 ml Vollmilch und 100 ml Wasser aufkochen und auf ca 50°C abkühlen lassen. Flüssigkeit in einen Teller geben und 25 g Bio-Babybrei Grieß (ca 5 Esslöffel) einrühren. Quellen lassen und auf Verzehrtemperatur (ca 37 °C) abkühlen lassen – fertig.

Zubereitung mit Muttermilch: Rühren Sie 25g Bio-Babybrei Grieß (ca 5 Esslöffel) in 130 ml warme Muttermilch ein – fertig. Achtung: Um die wertvollen Nährstoffe zu erhalten erhitzen Sie die Muttermilch nicht über 40 °C.

Milchfreier Brei: 200 ml Wasser abkochen und auf ca 50°C abkühlen lassen. 25g Bio-Babybrei Grieß (ca 5 Esslöffel) hinzugeben und mit 1 Teelöffel Bio Baby-Beikost-Öl verrühren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist – fertig.

Milchfreier Getreidebrei mit Früchten oder Gemüse: Vermischen Sie 20g Bio-Babybrei Grieß (ca 4 Esslöffel) mit 100g Früchtegläschen oder 100g frisch pürierten Früchten sowie 1 Teelöffel Bio Baby-Beikost Öl. Geben Sie nach Bedarf Wasser (abgekocht, 50°C) hinzu. Verwenden Sie alternativ 160g warmen Gemüsebrei und geben Sie 2 Teelöffel des Öls hinzu.

Mögliche Zubereitung nach dem 6. Monat
Folgemilchbrei: 150 ml Wasser abkochen und auf ca 50°C abkühlen lassen. Zuerst 5 Messlöffel Holle Bio-Folgemilch 2 und danach 18g Bio-Babybrei Grieß (3-4 Esslöffel) einrühren - fertig. Ab dem 10. Monat kann die Zubereitung auch mit der Holle Bio-Folgemilch 3 erfolgen.

1 Esslöffel Bio-Babybrei = 5g/ 1 Teelöffel Holle Bio Baby-Breikost-Öl = 4g

Zubereitungsanleitung finden Sie in den obigen Produktabbildungen, bzw pdf
Zutaten:
demeter Weizenvollkornmehl*, Thiamin (vitaminiert laut Gesetz)
* aus biologisch-dynamischer Landwirtschaft
Nährwerttabelle anzeigen