welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Heparin-ratiopharm 180 000 I. E. Gel


Abb. Ähnlich
PZN: 
03892335
Menge: 
100 g
Hersteller: 
ratiopharm GmbH

Informationen zum Hersteller

ratiopharm GmbH
Graf-Arco-Straße 3
89079 Ulm


Alternative Packungsgrößen
150 g
AVP2: 37,69 €
Preis: 
19,91
Sie sparen3 17,78 €
Grundpreis:  € 19,91 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Kühlendes Gel, bewährt bei verschiedensten Sportverletzungen.

Anwendungsgebiete:
Zur unterstützenden Behandlung oberflächlicher Venenentzündung, soweit es sich nicht um organisch bedingte Gefäßerkrankungen handelt und nicht durch Kompression behandelt werden kann.

Dosierung:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, tragen Sie Heparin-ratiopharm 180 000 Gel 2–3-mal täglich gleichmäßig auf das Erkrankungsgebiet auf.
Hinweis:Bei Venenentzündungen Heparin-ratiopharm 180 000 Gel nicht einmassieren.

Die Anwendung von Heparin-ratiopharm 180 000 Gel sollte so lange fortgeführt werden, bis die Beschwerden abgeklungen sind. In der Regel ist bei oberflächlicher Venenentzündung eine Zeit von 1-2 Wochen ausreichend. Sollten sich nach einer 14-tägigen regelmäßigen Anwendung von Heparin-ratiopharm 180 000 Gel die Beschwerden nicht gebessert haben oder sollten nach Abschluss der Behandlung erneut Beschwerden auf treten, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf.

Zusammensetzung:
100 g Gel enthalten: 1,2 g (0,818–1,5 g) Heparin-Natrium (Heparin aus Schweinedarmmukosa, Gehalt min. 120 I.E./mg), entsprechend 180 000 I.E.
Die sonstigen Bestandteile sind: Carbomer 980, Trometamol, Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph.Eur.), Propylenglycol, Propan-2-ol, Lavendelöl, Citronellöl, Gereinigtes Wasser.


Indikation:
Zur unterstützenden Behandlung bei oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Kompression behandelt werden kann. Hinweis: - Primäre therapeutische Maßnahme bei der oberflächlichen Venenentzündung der unteren Extremitäten ist die Kompressionsbehandlung.

Wirkstoffe:
Heparin natrium aus Schweinedarmmukosa
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.