welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Grecian 2000 Pflegelotion gegen graues Haar – 125 ml


Abb. Ähnlich

Grecian 2000 Pflegelotion gegen graues Haar – 125 ml

PZN: 
03417686
Menge: 
125 ml
Hersteller: 
Pharma Netzwerk PNW GmbH

Informationen zum Hersteller

Pharma Netzwerk PNW GmbH
Segewaldweg 22
12557 Berlin

UVP1: 10,99 €
Preis: 
8,69
€ 6,95 / 100ml
Sie sparen3 2,30 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
GRECIAN ist die einfachste Art, graue Haare allmählich, unauffällig und schonend los zu werden - ohne zu färben.

  • Wie entstehen graue Haare?

  • 2 Faktoren bestimmen die natürliche Haarfarbe: Melanin, ein körpereigenes Pigment, das in den Proteinen des Haares enthalten ist; und Lufteinschlüsse, die eine Lichtbrechung verursachen. Die verschiedenen Haarfarben entstehen durch unterschiedlich hohe Melanin-Anteile im Haar. Dunkles Haar enthält mehr Melanine als helles. Weil mit zunehmendem Alter bei den meisten Menschen die Melanin-Produktion zurückgeht, ergraut das Haar und wird schließlich weiß, wenn gar keine Melanine mehr vorhanden sind. Auf den Zeitpunkt, wann der Ergrauungsprozeß sichtbar wird, haben wir keinen Einfluss, meist jedoch geht es so mit um die 40 los. Oft jedenfalls werden die Haare schon grau, wenn man sich noch viel zu jung dafür hält.
  • Wie funktioniert GRECIAN?
    GRECIAN nutzt die natürliche Chemie des Haares und bildet dabei ein Pigment, das dem Melanin sehr ähnlich ist, also dem natürlichen Pigment, das im grauen Haar fehlt. Es reagiert mit dem Protein im Haar und bildet bei täglicher Anwendung sukzessive „Farb“-Schichten, bis die ursprüngliche Haarfarbe wiedererlangt ist.
  • Wer sollte GRECIAN verwenden?
    GRECIAN ist ein Angebot an all jene Männer, die sich mit ihren grauen Haaren nicht interessant, sondern einfach frühzeitig alt vorkommen, und an alle Frauen, die gerne auf das Färben verzichten würden, aber trotzdem nicht grau sein wollen.
  • Wie wendet man GRECIAN an?
    Die Anwendung von GRECIAN könnte einfacher nicht sein: Pflegelotion: Vor dem Auftragen die Flasche kräftig schütteln. Dann ein wenig GRECIAN in die Hand geben, direkt auf das Haar auftragen und mit den Fingerspitzen gleichmäßig verteilen. Nur soviel auftragen, dass das Haar gleichmäßig angefeuchtet aber nicht nass ist. Abschließend das Haar kämmen oder bürsten wie gewohnt. Nicht auswaschen.
  • Am Anfang wird diese Prozedur täglich wiederholt, etwa 3 Wochen lang, bis der gewünschte Haarton erreicht ist.
    Zum Erhalt der Haarfarbe reichen normalerweise 1 bis 2 Anwendungen pro Woche. GRECIAN kann sowohl im handtuchtrockenen Haar (nach der Haarwäsche) als auch im trockenen Haar angewendet werden. Nur nass sollte es nicht sein.
  • Wann sollte man GRECIAN nicht verwenden?
    Grundsätzlich gibt es keinen Hinderungsgrund für die Verwendung von GRECIAN Produkten. GRECIAN ist nur für das Kopfhaar konzipiert, also nicht auf Wimpern oder Augenbrauen anzuwenden, auch nicht auf dem Bart oder Schnurrbart. Bei vorliegenden Kratz- oder Schnittwunden sollte von einer Verwendung abgesehen werden. Es sollte ferner ausgeschlossen werden, dass eine bekannte Allergie gegenüber einem der Inhaltsstoffe vorliegt. Sollten sich im Verlauf der Verwendung von GRECIAN unerwünschte Nebenwirkungen einstellen, wie z. B. Hautreizungen, stellen Sie die Verwendung ein bis die Erscheinungen abgeklungen sind. Sollten sich bei erneuter Verwendung die Erscheinungen wieder einstellen, müssen wir Ihnen leider von einer weiteren Verwendung abraten.
Allergische Reaktionen treten äußerst selten auf, dennoch ist Vorsicht angesagt. Am niedrigsten hält man das Risiko, wenn man vor der Anwendung einen Allergie-Test (sog. Patch-Test) durchführt. Der Test ist denkbar einfach: 1. Mit Wasser und Seife eine Fläche in der Armbeuge reinigen und trocken tupfen; 2. Ein paar Tropfen GRECIAN auf die Stelle auftragen und mit den Fingern verreiben (anschließend die Finger spülen). 3. Waschen Sie diese Stelle 48 Stunden lang nicht. Wenn Sie eine Rötung, Brennen oder eine sonstige Hautreizung auf dieser Fläche beobachten, sofort abwaschen, trocknen und eine Weile unbedeckt halten. In diesem Fall sollten Sie GRECIAN nicht anwenden, auch andere Haarfarben nicht. Senden Sie das Produkt an COMBE PHARMA LTD., Rheinstraße 219, 76532 Baden-Baden, mit Angabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift, und es wird Ihnen der Kaufpreis erstattet. 4. Wenn Sie nach 48 Stunden keine unerwünschte Reaktion auf der Testfläche beobachtet haben können Sie GRECIAN anwenden.

Die vorausgegangenen Empfehlungen können ganz allgemein auf den Umgang mit Haarcolorationen übertragen werden, sei es dass man diese selber zu Hause verwendet oder dass man die Coloration vom Frisör anbringen lässt.