welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Glusadon 589 mg Filmtabletten


Abb. Ähnlich
PZN: 
08818697
Menge: 
60 St
Hersteller: 
Hübner Naturarzneimittel GmbH

Informationen zum Hersteller

Hübner Naturarzneimittel GmbH
Schloßstraße 11-17
79238 Ehrenkirchen


Alternative Packungsgrößen

180 St
AVP2: 26,98 €
Preis: 
23,11
Sie sparen3 3,87 €
Grundpreis:  € 0,39 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  4-5 Tage
Menge:  

Glusadon 589 mg Filmtabletten

Anwendungsgebiet:
Glucosamin gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als nicht-steroidale entzündungshemmende und antirheumatische Arzneimittel bezeichnet werden. Glusadon wird angewendet zur Linderung von Beschwerden bei leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks.

Arthrose ist eine Form der Gelenkabnutzung, die Beschwerden wie Steifheit (nach dem Schlafen oder langer Ruhe) und Schmerzen bei Bewegung (z. B. beim Treppensteigen oder beim Gehen auf unebenen Flächen) hervorruft.

Anwendung / Dosierung:
Nehmen Sie Glusadon immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. nach Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Nehmen Sie zweimal täglich 1 Filmtablette Glusadon oder einmal täglich 2 Filmtabletten Glusadon ein. Die Tabletten sollten im Ganzen mit Wasser geschluckt werden.

Glusadon ist nicht angezeigt zur Behandlung akut schmerzhafter Beschwerden (plötzliches Auftreten oder kurze, schwere Schmerzen). Eine Linderung der Beschwerden (insbesondere Schmerzlinderung) tritt erst nach einigen Behandlungswochen ein, in manchen Fällen noch später. Wenn nach 2-3 Monaten keine Linderung der Beschwerden erreicht ist, sollte die Fortsetzung der Behandlung mit Glusadon überprüft und ärztlicher Rat eingeholt werden.

Kinder und Jugendliche
Die Anwendung von Glusadon bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wird aufgrund mangelnder Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit nicht empfohlen.

Ältere Patienten
Für die Behandlung ansonsten gesunder älterer Patienten ist keine Dosisanpassung erforderlich. Dennoch wird Ihr Arzt die Dosis festlegen.

Patienten mit eingeschränkter Nieren und/ oder Leberfunktion
Da bei Patienten mit eingeschränkter Nieren und/ oder Leberfunktion keine Studien durchgeführt wurden, können Dosierungsempfehlungen nicht gegeben werden.

Zusammensetzung:
Was Glusadon enthält:
Der Wirkstoff ist Glucosamin. Eine Filmtablette enthält 942 mg Glucosaminhemisulfat Natriumchlorid (1:1), entsprechend 750 mg Glucosaminhemisulfat, entsprechend 589 mg Glucosamin.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Tablettenkern: mikrokristalline Cellulose, vorverkleisterte Stärke (Mais), Crospovidon, Stearinsäure (Ph.Eur.), Lactose-Monohydrat Filmüberzug: Poly(vinylalkohol), Titandioxid (E171), Talkum, Macrogol 3350, entölte Phospholipide aus Sojabohnen.
Indikation:
Linderung von Symptomen leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Eine diagnostische Abklärung der Symptome muss durch einen Arzt erfolgen, um das Vorliegen von Gelenkerkrankungen auszuschließen, für die eine andere Behandlung erforderlich ist. - Glucosamin ist nicht angezeigt für die Behandlung akuter schmerzhafter Symptome, da eine Linderung der Symptome (insbesondere Schmerzlinderung) erst einige Wochen nach Beginn der Behandlung eintritt, in manchen Fällen noch später.
Wirkstoffe:
Glucosamin sulfat (2:1)-natriumchlorid, Glucosamin sulfat, Glucosamin
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden kauften auch