welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Fungizid-ratiopharm 3 Vaginaltabletten + 20 g Creme – 1 P


Abb. Ähnlich

Fungizid-ratiopharm 3 Vaginaltabletten + 20 g Creme – 1 P

PZN: 
03435566
Menge: 
1 P
Hersteller: 
ratiopharm GmbH

Informationen zum Hersteller

ratiopharm GmbH
Graf-Arco-Straße 3
89079 Ulm


AVP2: 8,21 €
Preis: 
6,69
€ 6,69 / 1P
Sie sparen3 1,52 €
Verfügbarkeit: 
z.Zt. nicht lieferbar
inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Anwendungsgebiet
Infektiöser Ausfluss, verursacht durch Hefepilze; Entzündungen der Scheide und der Schamlippen (Candida vulvitis) durch Pilze – meist Candida – sowie Superinfektionen mit clotrimazolempfindlichen Bakterien.

Anwendung/Dosierung
Fungizid-ratiopharm (Vaginaltabletten): Führen Sie 1-mal täglich an 3 aufeinanderfolgenden Tagen 1 Vaginaltablette Fungizid-ratiopharm in die Scheide (Vagina) ein. Fungizid-ratiopharm (Creme): Die Creme 2–3-mal täglich auf die erkrankten Hautpartien auftragen. Fungizid-ratiopharm (Vaginaltabletten): Führen Sie die Vaginaltabletten abends in Rückenlage bei leicht angezogenen Beinen mit Hilfe des Applikators möglichst tief in die Scheide ein.

Inhaltsstoffe
Arzneilich wirksamer Bestandteil: 1 Vaginaltablette enthält 200 mg Clotrimazol; 1 g Creme enthält 10 mg Clotrimazol. Sonstige Bestandteile: Fungizid-ratiopharm (Vaginaltabletten) Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Adipinsäure, Natriumhydrogencarbonat, Copovidon, Magnesiumstearat, Hochdisperses Siliciumdioxid, Polysorbat 80. Fungizid-ratiopharm (Creme) Cetylstearylalkohol (Ph.Eur.), Octyldodecanol (Ph.Eur.), Polysorbat 60, Sorbitanstearat, Benzylalkohol, Alkyl(C14-C18)(dodecanoat, tetradecanoat,palmitat,=stearat), gereinigtes Wasser.


Indikation:
- Infektiöser Ausfluss, bedingt durch Candida - Entzündungen der Vagina durch Pilze, meist Candida - Superinfektionen mit Clotrimazol-empfindlichen Bakterien. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei Fieber (Temperaturen von 38 °C und darüber), Unterleibsschmerzen, Rückenschmerzen, schlecht riechendem Vaginalausfluss, Übelkeit, Vaginalblutungen und/oder verbunden mit Schulterschmerzen sollte die Patientin einen Arzt konsultieren.

Wirkstoffe:
Clotrimazol, Clotrimazol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.