welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Frontline Spot-on gegen Zecken und Flöhe bei Hund 40 kg – 6 St


Gebrauchsinformation FRONTLINE Spot-On Hund L
Abb. Ähnlich

Frontline Spot-on gegen Zecken und Flöhe bei Hund 40 kg – 6 St

PZN: 
02246403
Menge: 
6 St
Hersteller: 
Boehringer Ingelheim VETMEDICA GmbH

Informationen zum Hersteller

Boehringer Ingelheim VETMEDICA GmbH
Binger Straße 173
55215 Ingelheim am Rhein


Alternative Packungsgrößen
3 St 6 St
AVP2: 56,00 €
Preis: 
39,95
€ 6,66 / 1St
Sie sparen3 16,05 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
yt_thumbnail

Anwendung FRONTLINE Spot On

Einfach, verträglich, geschützt - mit Frontline, der Nr. 1 gegen Zecken, Flöhe & Haarlinge bei Hunden und Katzen.

Mit Frontline schützen Sie Ihren Hund das ganze Jahr über effektiv gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge. Als sogenanntes Kontakt-Antiparasitikum wirkt das Zeckenmittel bereits, sobald der Parasit mit dem Wirkstoff in Kontakt kommt. Der große Vorteil dabei: Zecke, Floh & Co. müssen nicht erst stechen, damit es zur Wirkung kommt. Als Spot On-Lösung zum Auftragen auf die Tierhaut ist Frontline einfach anzuwenden und wirkt schnell und zuverlässig nur im Parasiten selbst. Das Mittel ist so für Hunde und Katzen sehr gut verträglich. Dafür spricht auch, dass es bei Hundewelpen bereits ab einem Gewicht von 2 kg angewendet werden kann. Auch trächtige und säugende Tiere können mit Frontline behandelt werden. Frontline gibt es für Hunde und Katzen und ist als Lösung in einer Pipette (in drei Dosierungen, je nach Größe Ihres Hundes) sowie als Spray erhältlich. 

Anwendungshinweise

Unkomplizierte Anwendung in nur drei Schritten:
1. Schritt: Halten Sie die Pipette aufrecht und knicken Sie die Spitze der Pipette an der dafür vorgesehehen Stelle ab.
2. Schritt: Scheiteln Sie das Fell Ihres Hundes zwischen den Schulterblättern, bis die Haut sichtbar wird.
3. Schritt: Setzen Sie die Pipette dann direkt auf die Haut auf und entleeren Sie die Pipette durch mehrmaliges Drücken.
Ab jetzt verteilt sich der Wirkstoff innerhalb von ein bis zwei Tagen von ganz allein auf der Haut und wirkt so an jeder Stelle gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge bei dem behandelten Hund.

08052020

Indikation:
Zur Behandlung von Hunden mit einem Körpergewicht von über 20 kg bis 40 kg gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. 1. Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirksamkeit gegen adulte Flöhe bleibt 8 Wochen lang erhalten. 2. Abtötung von Zecken (Ixodes ricinus, Dermacentor variabilis, Rhipicephalus sanguineus). Die akarizide Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 4 Wochen an. 3. Abtötung von Haarlingen (Trichodectes canis). 4. Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (Flohallergiedermatitis = FAD).

Wirkstoffe:
Fipronil
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.