welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Flaminal Forte Enzym Alginogel – 25 g


Abb. Ähnlich

Flaminal Forte Enzym Alginogel – 25 g

PZN: 
09886330
Menge: 
25 g
Hersteller: 
Flen Health GmbH

Informationen zum Hersteller

Flen Health GmbH
Königsallee 92A
40212 Düsseldorf


Alternative Packungsgrößen
40 g 25 g
UVP1: 50,41 €
Preis: 
42,09
€ 168,36 / 100g
Sie sparen3 8,32 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Flaminal Forte Enzym Alginogel

Anwendungsgebiet:
Flaminal Forte ist für mäßig bis stark exsudierende Wunden indiziert, wie beispielsweise:
  • stark exsudierende Verbrennungen zweiten
  • Grades (tief und oberflächlich)
  • stark exsudierende Ulcera crurum
  • exsudierende Decubitalulcera
  • exsudierende onkologische Wunden
  • präoperative Wundbettpräparation

Eigenschaften:
Flaminal Hydro/Forte gehört zu einer neuen Klasse von Wundheilungsprodukten, den sogenannten Enzym- Alginogelen. Es besteht aus einem in hydratisierte Alginate eingebetteten, antibakteriellen Enzymsystem. Flaminal Hydro/Forte fördert die Wundheilung auf vielfache Weise:
  • Flaminal Hydro/Forte hält die Wunde sauber.
  • Flaminal Hydro/Forte hält die Wunde feucht.
  • Flaminal Hydro/Forte bietet einen antimikrobiellen Schutz.
  • Flaminal Hydro/Forte ist sicher für Haut und Wundgewebe.
  • Flaminal Hydro/Forte vermindert den durch Bakterien verursachten Wundgeruch.
  • Flaminal Hydro/Forte trägt zur Verminderung übermäßiger Proteaseaktivität bei (Proteasen =
  • Enzyme, die Eiweiße spalten).
  • Flaminal Hydro/Forte reduziert die aus einem Biofilm freigesetzten Bakterien.
  • Flaminal Hydro/Forte schützt die Wundränder.
Anwendung:
Das Auftragen oder Erneuern von Flaminal Hydro/Forte ist einfach und schmerzlos. Vorgehensweise:
1. Zunächst die Wunde reinigen und spülen.
2. Sorgfältig abtupfen und trocknen.
3. Flaminal Hydro/Forte ausreichend dick (z. B. 4-5 mm) auf die gesamte Wundfläche auftragen.
4. Flaminal Hydro/Forte mit einem nicht haftenden Wundverband abdecken.

Zusammensetzung:
Alginat (Alginatanteil insgesamt 5,5 % [g/g]), Macrogol, Enzymsystem (Glucoseoxidase, Lactoperoxidase, Glucose, Guaiacol), Kaliumsorbat, Kaliumiodid, Puffer, gereinigtes Wasser (Ph.Eur.).


Indikation:
Zweckbestimmung Zur Anwendung bei mäßig bis stark nässende Wunden, wie z.B. - stark nässende Verbrennungen zweiten Grades (tiefe und oberflächliche) - stark nässende Beingeschwüre - nässende Druckgeschwüre (Dekubitus) - nässende onkologische Wunden - präoperative Wunbettvorbereitung. Hinweise zur Zweckbestimmung Auf infizierten Wunden kann das Medizinprodukt unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden.

Wirkstoffe:
Alginsäure, Macrogol, Glucoseoxidase, Lactoperoxidase, Glucose, Guajacol