welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Fenistil Gel – 30 g


Abb. Ähnlich

Fenistil Gel – 30 g

PZN: 
12550409
Menge: 
30 g
Hersteller: 
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

Informationen zum Hersteller

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Barthstraße 4
80339 München


Alternative Packungsgrößen
50 g 100 g 30 g
AVP2: 8,26 €
Preis: 
5,89
€ 19,63 / 100g
Sie sparen3 2,37 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web

Der Klassiker hilft bei Sonnenbrand und kleinen Insektenstichen

Der Klassiker bei Insektenstichen
Egal ob Mückenstich oder Sonnenbrand – mit Fenistil Gel lässt sich der Sommer wieder unbeschwert genießen. Denn Fenistil Gel lindert nicht nur den lästigen Juckreiz, sondern kühlt die Haut auch angenehm. Das Gel zieht schnell in die Haut ein und ist frei von Parfum oder Farbstoffen. Eben ein echter Klassiker für die ganze Familie. Fenistil Gel ist zur Selbstmedikation geeignet.

Fenistil Gel:

  • Lindert den Juckreiz
  • Beruhigt die betroffene
  • Hautpartie schon beim AuftragenKühlt angenehm

    Anwendungshinweise

    Fenistil Gel eignet sich zur kurzfristigen Linderungvon Juckreiz bei kleinen juckenden Insektenstichen auf intakter Haut Sonnenbrand.

    Einfache Anwendung – bis zu dreimal täglich

    Egal, ob Sie zuHause oder unterwegs sind – Fenistil Gel ist einfach anzuwenden. Tragen Sie biszu 3-mal täglich eine dünne Schicht auf die betroffene Stelle auf und verteilen Sie diese sanft mit den Fingern.

    Tritt nach 7 Tagen der Anwendung von Fenistil Gel keine Besserung ein, bitte Rücksprache mit dem Arzt halten.

    Warnhinweise

    Fenistil Gel Wirkstoff: Dimetindenmaleat
    Zur kurzfristigen Linderung von Juckreiz beikleinen juckenden Insektenstichen auf intakter Haut. Juckreiz beiHauterkrankungen wie chronischem Ekzem, Urtikaria und andere allergischbedingte Hautkrankheiten; Verbrennungen 1. Grades, Sonnenbrand.
    EnthältMethyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.) und Propylenglycol. Apothekenpflichtig.Stand: 05/2018. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie diePackungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


  • Indikation:
    1. Zur kurzfristigen Linderung von Juckreiz bei kleinen juckenden Insektenstichen auf intakter Haut. 2. Juckreiz bei Hauterkrankungen wie chronischem Ekzem, Urtikaria und andere allergisch bedingte Hautkrankheiten; Verbrennungen 1. Grades, Sonnenbrand. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Tritt nach 7 Tagen der Anwendung keine Besserung ein, sollte der Patient einen Arzt aufsuchen .

    Wirkstoffe:
    Dimetinden maleat, Dimetinden
    Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.