welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Diclofenac Heumann Gel


Abb. Ähnlich
PZN: 
06165363
Menge: 
50 g
Hersteller: 
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generi...

Informationen zum Hersteller

HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Südwestpark 50
90449 Nürnberg


Alternative Packungsgrößen
100 g 200 g
AVP2: 5,11 €
Preis: 
3,86
Sie sparen3 1,25 €
Grundpreis:  € 7,72 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Diclofenac Heumann Gel

Wirksame Hilfe bei Gelenkschmerzen, Entzündungen und Schwellungen

Schmerz-Gel zur äußeren Anwendung
  • Mit Sofort-Kühleffekt
  • Zieht schnell ein und fettet nicht
  • Wirkt schmerzlindernd und entzündungshemmend
  • Schonend für den Organismus
  • Frei von Paraffinen und Parabenen
Anwendungsempfehlung:
Diclofenac Heumann Gel ist nur zur äußeren Anwendung bestimmt! Eine kirsch- bis walnussgroße Menge dünn auf die betroffenen Körperpartien auftragen und leicht einreiben. Anschließend gründlich die Hände waschen es sei denn, dass es sich dabei um die zu behandelnde Stelle handelt. Vor Anlegen eines Verbandes sollte das Arznei-Gel einige Minuten auf der Haut eintrocknen.
In Abhängigkeit von den Symptomen und dem Schweregrad der Erkrankung ist die Anwendung des Arzneimittels über 1 bis 3 Wochen ausreichend. Bei Jugendlichen ab 14 Jahren sollte ein Arzt aufgesucht werden, falls die Schmerzen länger als 7 Tage anhalten oder sich die Symptome verschlechtern.

Anwendung:
Diclofenac Heumann Gel kann bei akuten Schmerzen 3 bis 4x täglich angewendet werden. Je nach Größe der zu behandelnden Stelle wird eine kirsch- bis walnussgroße Menge entspricht 2 bis 4 g Gel bzw. 20 bis 40 mg Diclofenac-Natrium aufgetragen. Die maximale Tagesdosis von 16 g Gel (160 mg Diclofenac-Natrium) darf nicht überschritten werden.

Zusammensetzung:
Der Wirkstoff von Diclofenac Heumann Gel ist Diclofenac-Natrium. 1 g Gel enthält 10 mg Diclofenac-Natrium. Weitere Bestandteile sind gereinigtes Wasser, Ethanol, Isopropanol, Carbomer und Ammoniak-Lösung.

Indikation:
1. Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen bei: - rheumatischen Erkrankungen der Weichteile (Sehnen- und Sehnenscheidentzündungen, Schleimbeutelentzündungen, Entzündungen im Muskel- und Kapselbereich) - degenerativen Erkrankungen der peripheren Extremitätengelenke - Sport- und Unfallverletzungen (Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen). 2. Anwendungsgebiet bei Jugendlichen über 14 Jahre: Zur Kurzzeitbehandlung. Zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Bei Beschwerden, die sich nach 3-5 Tagen nicht verbessert haben oder sich verschlimmern, sollte ein Arzt aufgesucht werden. - Bei akuten Zuständen, die z. B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, bei andauernden Gelenkbeschwerden oder bei heftigen Rückenschmerzen, die in die Beine ausstrahlen und/oder mit neurologischen Ausfallerscheinungen (z. B. Taubheitsgefühl, Kribbeln) verbunden sind, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Wirkstoffe:
Diclofenac natrium, Diclofenac
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch