welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Cor Plus-Injektopas® Ampullen


Abb. Ähnlich
PZN: 
00771602
Menge: 
100 St
Hersteller: 
Pascoe pharmazeutische Präparate...

Informationen zum Hersteller

Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH
Schiffenberger Weg 55
35394 Gießen


AVP2: 93,17 €
Preis: 
85,28
Sie sparen3 7,89 €
Grundpreis:  € 0,85 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  2-3 Tage
Menge:  

Cor Plus-Injektopas® Ampullen

Cor Plus-Injektopas® ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Zur unterstützenden Be- handlung bei Herzschwäche mit Flüssigkeitsansammlung in Geweben. Die Anwendung des Arzneimittels bei Herzschwäche sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht die Einnahme anderer vom Arzt verordneter Arzneimittel. Bei Atemnot, bei Ansammlung von Wasser in den Beinen oder bei Fortbestehen der Krankheitssymptome sollte ein Arzt aufgesucht werden. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in den Oberbauch oder die Halsgegend ausstrahlen können, oder bei Atemnot ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich

Anwendung/Dosierung:
Wenden Sie Cor Plus-Injektopas® immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet, bei akuten Zuständen parenteral 2 ml Injektionslösung täglich intramuskulär, subcutan oder intravenös injizieren. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen parenteral 1-mal wöchentlich 2 ml intramuskulär, subcutan oder intravenös injizieren.

Dauer der Anwendung:
Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

Zusammensetzung:
Die Wirkstoffe sind: 1 Ampulle (2 ml) enthält: Apocynum Dil. D3 200 mg, Cactus Dil. D2 200 mg, Convallaria majalis Dil. D3 200 mg, Laurocerasus Dil. D3 200 mg, Strophanthus Dil. D3 200 mg.
Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke. Gemeinsam potenziert über die letzten beiden Stufen mit Wasser für Injektionszwecke.

Indikation:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Zur unterstützenden Behandlung bei Herzschwäche mit Flüssigkeitsansammlung in Geweben. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Die Anwendung des Arzneimittels bei Herzschwäche sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht die Einnahme anderer vom Arzt verordneter Arzneimittel. - Bei Atemnot, bei Ansammlung von Wasser in den Beinen oder bei Fortbestehen der Krankheitssymptome sollte ein Arzt aufgesucht werden. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in den Oberbauch oder die Halsgegend ausstrahlen können, oder bei Atemnot ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich.

Wirkstoffe:
Apocynum cannabinum, Selenicereus grandiflorus, Convallaria majalis, Prunus laurocerasus, Strophanthus gratus
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.