welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Contractubex Gel


Abb. Ähnlich
PZN: 
08585916
Menge: 
30 g
Hersteller: 
MERZ Pharmaceuticals GmbH

Informationen zum Hersteller

Merz Pharmaceuticals GmbH
Eckenheimer Landstraße 100-104
60318 Frankfurt am Main


Alternative Packungsgrößen
50 g 100 g
AVP2: 19,80 €
Preis: 
13,78
Sie sparen3 6,02 €
Grundpreis:  € 45,93 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Anwendungsgebiet:
Contractubex hat sich bei der lokalen Behandlung auffälliger, bewegungsstörender Narben hervorragend bewährt. Die Behandlung umfaßt sowohl alte als auch frische Narben nach Unfällen, Verbrennungen oder Verbrühungen, Verätzungen, Impfungen, Akne und Operationen jeder Art.

Anwendung/Dosierung:
Um die Narbenbildung positiv zu beeinflussen, sollte die Behandlung mit Contractubex so früh als möglich erfolgen. Schon wenige Tage, nachdem die Wunde geschlossen ist, oder acht bis 10 Tage nach einer Operation, kann mit der Behandlung begonnen werden. Feuchten Sie vor dem Auftragen die Haut leicht an, um die Aufnahme der Wirkstoffe zu optimieren.

Inhaltsstoffe:
Zwiebelextrakt, Heparin und Allantoin.
Zwiebelextrakt wirkt antientzündlich, abschwellend und bakterientötend und hemmt überschießendes Bindegewebswachstum. Heparin wirkt auflockernd auf die Gewebsstruktur, ist entzündungshemmend und fördert die Wasserbindung im Narbengewebe. Allantoin fördert die Wundheilung und wirkt reizmildernd.


Indikation:
- Hypertrophische, keloidförmige, bewegungseinschränkende und optisch störende Narben nach Operationen, Amputationen, Verbrennungen und Unfällen - Kontrakturen wie Dupuytren`sche Kontraktur und traumatische Sehnenkontrakturen - Narbenschrumpfungen (atrophe Narben). Das Arzneimittel wird nach Wundschluss angewendet.

Wirkstoffe:
Zwiebel-Extrakt, Heparin natrium, Allantoin
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch