welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Clotrimazol 1% Creme 1A Pharma


Abb. Ähnlich
PZN: 
02409006
Menge: 
50 g
Hersteller: 
1 A Pharma GmbH

Informationen zum Hersteller

1A Pharma GmbH
Keltenring 1+3
82041 Oberhaching


Alternative Packungsgrößen
20 g
AVP2: 4,41 €
Preis: 
2,78
Sie sparen3 1,63 €
Grundpreis:  € 5,56 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Pilzerkrankungen werden durch verschiedene Erreger ausgelöst, darunter sind z. B. Dermatophyten, Hefen (z. B. Candida-Arten) und Schimmelpilze. Diese Erreger treten unter anderem an den Füßen oder im Bereich von Hautfalten auf und können unangenehme Be-schwerden wie Juckreiz und Entzündungen auslösen.

Clotrimazol 1% Creme – 1 A Pharma ist zur Behandlung von Pilzin-fektionen der Füße, der Haut und Hautfalten durch verschiedene Erreger geeignet.

Wirkstoff:
Clotrimazol
1 g Creme enthält 10 mg Clotrimazol.

Einnahmehinweis:
Sie tragen die Creme 2-3mal täglich auf die erkrankten Hautstellen dünn auf. Es genügt meistens eine kleine Menge Creme (ca. ? cm Stranglänge) für eine etwa handtellergroße Fläche.

Die Dauer der Behandlung richtet sich nach der Erkrankungsart und ist un-terschiedlich lang. Wichtig für einen Erfolg der Behandlung ist die regelmäßige und ausreichend lange Anwendung der Creme.

Um eine vollständige Ausheilung zu erreichen, sollten Sie die Behandlung mindestens 4 Wochen lang durchführen, auch wenn Sie den Eindruck haben, dass die akute Entzündung vorbei ist und Ihre Beschwerden nachlassen. Bei nicht ausreichend langer Behandlung kann sich die Pilzerkrankung erneut ausbreiten oder wieder auftreten (Rückfall).

Anwendungsgebiet:
Pilzinfektionen (Mykosen) der Haut durch Dermatophyten, Hefen (z. B. Can-dida-Arten), Schimmelpilze und andere wie Malassezia furfur sowie Infektio-nen durch Corynebacterium minutissimum.

Diese Infektionen können vorkommen als Pilzinfektionen der Füße, der Haut und Hautfalten, oberflächliche Hefepilzerkrankungen (Candidosen), Kleien-pilzflechte (Pityriasis versicolor) oder Erythrasma (durch bestimmte Bakteri-en hervorgerufene Erkrankung).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Indikation:
Pilzinfektionen (Mykosen) der Haut durch Dermatophyten, Hefen (z. B. Candida-Arten), Schimmelpilze und andere wie Malassezia furfur sowie Infektionen durch Corynebacterium minutissimum. Dies können sein: - Mykosen der Füße - Mykosen der Haut und Hautfalten - oberflächliche Candidosen - Pityriasis versicolor - Erythrasma.

Wirkstoffe:
Clotrimazol
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.