welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Clabin N Lösung – 8 g


Abb. Ähnlich

Clabin N Lösung – 8 g

PZN: 
04996189
Menge: 
8 g
Hersteller: 
Omega Pharma Deutschland GmbH

Informationen zum Hersteller

Omega Pharma Deutschland GmbH
Benzstraße 25
71083 Herrenberg


AVP2: 9,97 €
Preis: 
6,89
€ 86,13 / 100g
Sie sparen3 3,08 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Lösung zur Anwendung auf der Haut
Wirkstoffe: Salicylsäure, Milchsäure

Was ist Clabin N und wofür wird es angewendet?
Clabin N ist ein Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung von Hühneraugen, vulgären Warzen und Kallus (Schwielen).

Wie ist Clabin N anzuwenden?
Wenden Sie Clabin N immer genau nach der Anweisung der Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Clabin N ist zur Anwendung auf der Haut bestimmt.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Clabin N 1- bis 3-mal täglich auf die zu behandelnden Hautstellen auftragen. Clabin N Lösung sollte nicht auf die gesunde Haut in der Umgebung der zu behandelnden Hautstellen gelangen. Sie können diese mit einer fetthaltigen Creme schützen. Die behandelten Hautstellen trocknen lassen.

GI Clabin N Seite 3 von 5 Juni 2014 Vor dem erneuten Auftragen sollte der vorhandene Film durch Abziehen oder Abrubbeln entfernt werden. Bei regelmäßiger Anwendung lässt sich die erweichte Hornschicht nach einigen Tagen mühelos entfernen, ggf. nach einem heißen Seifenbad.
Die Anwendung von Clabin N über einen Zeitraum von 4 bis 6 Wochen ist im Normalfall ausreichend. Wenden Sie Clabin N ohne ärztlichen Rat nicht länger an.

Die maximale tägliche Dosis für Erwachsene von 2g darf nicht länger als 1 Woche angewendet werden. Für Kinder darf die Tagesdosis von 0,2 g nicht überschritten werden.

1 g Clabin N Lösung zur Anwendung auf der Haut enthalten:
Wirkstoffe: Milchsäure (Ph.Eur.) 46 mg
Salicylsäure (Ph.Eur.) 140 mg

Die sonstigen Bestandteile sind:
Elastisches Collodium S (enthält Ether, Rizinusöl, Terpentinöl, Ethylacetat und Pyroxylin).

Indikation:
Hühneraugen, vulgäre Warzen, Kallus (Schwielen)

Wirkstoffe:
Milchsäure, Salicylsäure
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch