welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Cimicifuga STADA Filmtabletten – 30 St


Abb. Ähnlich

Cimicifuga STADA Filmtabletten – 30 St

PZN: 
08865389
Menge: 
30 St
Hersteller: 
STADA Consumer Health Deutschlan...

Informationen zum Hersteller

STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Stadastraße 2-18
61118 Bad Vilbel


Alternative Packungsgrößen
100 St 30 St
AVP2: 4,64 €
Preis: 
3,51
€ 0,12 / 1St
Sie sparen3 1,13 €
Verfügbarkeit: 
z.Zt. nicht lieferbar
inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Zur Besserung von psychischen und neurovegetativen Beschwerden, bedingt durch die Wechseljahre.

Um das 50. Lebensjahr herum kommt die Produktion von Geschlechtshormonen in den Eierstöcken der Frau langsam zum Stillstand. In dieser Zeit des Klimakteriums leiden viele Frauen unter unangenehmen Symptomen: Hitzewallungen, Schweißausbrüche, unruhiger Schlaf und Verstimmtheit. Diese Symptome können Ausdruck eines Hormonmangels (z. B. von Östrogenen) sein.

Zubereitungen aus dem Cimicifugawurzelstock weisen eine östrogenartige Wirkung auf. Somit ist eine der besten Alternativen zu einer Hormontherapie die Behandlung mit einem Cimicifuga-racemosa-Präparat, z. B. Cimicifuga Stada. Cimicifuga Stada ist rein pflanzlich.

Beachten Sie biite, die regelmäßige Einnahme, da die Wirkung erst nach ca. 2 Wochen eintritt.

Anwendungsgebiet:
Zur Besserung von durch die Wechseljahre bedingten psychischen und neurovegetativen Beschwerden.

Hinweis:
Bei Störungen bzw. Wiederauftreten der Regelblutung sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die der Abklärung durch einen Arzt bedürfen.

Dosierung:
Einmal täglich 1 Tablette. Die Tabletten sollen mit ausreichend Flüssigkeit möglichst immer zur gleichen Tageszeit (morgens oder abends) eingenommen werden.
Das Arzneimittel soll ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Monate eingenommen werden.

Wirkstoff:
Cimicifugawurzelstock-Trockenextrakt.

Hinweis für Diabetiker:
1 Filmtablette enthält 0,143 g Kohlenhydrate (Lactose-Monohydrat).


Indikation:
Pflanzliches Arzneimittel zur Besserung von Wechseljahresbeschwerden wie z. B. Hitzewallungen und übermäßige Schweißausbrüche. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Bei Störungen bzw. Wiederauftreten der Regelblutung sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden anderen Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die der Abklärung durch einen Arzt bedürfen. - Die gleichzeitige Einnahme von diesem Arzneimittel mit Östrogenen sollte nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt erfolgen. - Patientinnen, die wegen Brustkrebs oder anderen hormonabhängigen Tumoren in Behandlung waren oder sind, sollten dieses Arzneimittel nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt einnehmen.

Wirkstoffe:
Traubensilberkerzewurzelstock-Trockenextrakt (4,5-8,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V)
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch