welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2% Mundspüllösung – 600 ml


Abb. Ähnlich

Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2% Mundspüllösung – 600 ml

PZN: 
09642869
Menge: 
600 ml
Hersteller: 
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

Informationen zum Hersteller

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Barthstraße 4
80339 München


Alternative Packungsgrößen
300 ml 600 ml
AVP2: 21,99 €
Preis: 
15,79
€ 26,32 / 1l
Sie sparen3 6,20 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web

Zur vorübergehenden, unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen

Für die effektive Behandlung
Dadurch, dass Sie die Lösung im Mund hin und her bewegen, kommt der größte Teil der Mundschleimhaut mit dem Wirkstoff in Berührung, schädliche Bakterien können also großflächig angegriffen werden.
Gut zu wissen: Bakterien sind der Hauptbestandteil der Zahnbeläge (Plaque) und in den meisten Fällen die Ursache von Zahnfleischentzündungen. Genau hier setzt die antibakterielle Wirkung von Chlorhexamed Arzneimitteln an. Damit ist Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % eine geeignete Unterstützung, wenn es um die Behandlung von bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen geht.

Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % zur kurzzeitigen, unterstützenden Therapie bei bakteriell bedingter Zahnfleischentzündung Reduktion der Bakterienmenge bis zu 12 Stunden nachweisbar. Hemmt die Plaque-Neubildung. Mit 3-fach Wirkung: abtötend, abwehrend, anhaltend.

Anwendungshinweise

Anwendungsgebiete von Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % im ÜberblickDie antiseptische Mundspülung Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % eignet sich nicht nur bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen. Immer dann, wenn eine wirksame Bekämpfung der Bakterien im Mundraum gefragt ist, können Chlorhexamed Arzneimittel gute Dienste leisten. Hier finden Sie die wichtigsten Anwendungsgebiete von Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % im Überblick:
Zur vorübergehenden, unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis). Zur vorübergehenden Keimzahlverminderung im MundraumNach parodontalchirurgischen Eingriffen zur Unterstützung der Heilungsphase durch Hemmung der Plaque-Bildung. Bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit Jetzt entzündetes Zahnfleisch wieder auf Kurs bringen:
Wenden Sie Chlorhexamed genauso an, wie es in der Packungsbeilage beschrieben ist oder folgen Sie den Empfehlungen Ihres Zahnarztes. Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren gilt:
Zweimal täglich – am besten morgens und abends nach dem Zähneputzen – die Mundhöhle mit 10 ml Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % eine Minute lang spülen und das Arzneimittel dann ausspucken. Nicht mit Wasser nachspülen und die Lösung nicht schlucken.Verwenden Sie nicht mehr als die angegebene Höchstmenge.

Warnhinweise

Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle. Chlorhexidinbis(D-gluconat). Zur vorübergehenden Keimzahlverminderung im Mundraum; zur Unterstützung der Heilungsphase nach parodontalchirurgischen Eingriffen durch Hemmung der Plaque-Bildung; zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis); bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit. Warnhinweis: Enthält Pfefferminzaroma und Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph. Eur.). Apothekenpflichtig. Stand: 11/2016. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Indikation:
- Zur vorübergehenden Keimzahlverminderung im Mundraum. - Zur Unterstützung der Heilungsphasen nach parodontalchirurgischen Eingriffen durch Hemmung der Plaque-Bildung. - Zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischblutungen (Gingivitis). - Bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit.

Wirkstoffe:
Chlorhexidin digluconat, Chlorhexidin
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.