welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

China Öl ohne Inhalator – 10 ml


Abb. Ähnlich

China Öl ohne Inhalator – 10 ml

PZN: 
03137001
Menge: 
10 ml
Hersteller: 
BIO-DIAET-BERLIN GmbH

Informationen zum Hersteller

BIO-DIAET-BERLIN GmbH
Selerweg 43-45
12169 Berlin

Varianten: Grundpreis UVP1: Ersparnis Preis**
10 ml € 60,90 / 100ml 6,15 € 0,06 € 6,09 €
25 ml € 37,96 / 100ml 9,75 € 0,26 € 9,49 €
100 ml € 27,79 / 100ml 31,25 € 3,46 € 27,79 €
weitereweniger Packungsgrößen
UVP1: 6,15 €
Preis: 
6,09
€ 60,90 / 100ml
Sie sparen3 0,06 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Wirkstoff: Pfefferminzöl

Zusammenstzung: 100 ml China-Öl enthalten als arzneilich wirksamen Bestandteil 100ml Pfefferminzöl.

Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:

Die folgenden Angaben gelten soweit Ihnen Ihr Arzt China Öl nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da China Öl sonst nicht richitg wirken kann.

Wieviel und wie oft sollten Sie China Öl anwenden?

Innerliche Anwendung:
Mittlere Tagesdosis 6-12 Tropfen, das heißt 2-3 mal täglich jeweils 3-4 Tropfen.

Äußere Anwendung:
Einige Tropfen auf die betroffene Hautpartie einreiben.

Zur Inhalation:
3-4 Tropfen in ca. 300 ml heißes Wasser geben, 2-3 mal pro Tag.

Wann und wie sollten Sie China Öl anwenden?

Erkältungskrankheiten der oberen Atemwege:
3 Tropfen in heißes Wasser geben und mit geschlossenen Augen die Dämpfe tief inhalieren - zusätzlich 2-3 Tropfen in heißem Wasser schluckweise trinken. Brust, Hals und Nacken leicht einreiben.

Krampfartige Beschwerden der Gallenwege und des Magen-Darm-Bereichs:
3-4 Tropfen in ein halbes Glas warmes Wasser geben und nüchtern trinken.

Muskelschmerzen (Myalgien):
Einige Tropfen auf die schmerzenden Stellen einreiben und anschließend mit Watter oder einem Wolltuch warmhalten.

Nervenschmerzähnliche (neuralgiforme) Beschwerden:
Einige Tropfen auf die schmerzen Stellen gut einreiben.
Bei nervenschmerzähnlichen Beschwerden im Bereich des Kopfes einige Tropfen auf Stirn, Schläfen und Nacken gut einreiben. Nachtupfen mit kaltem wasser erhöht die Wirkung.


Indikation:
Zur Einnahme od. Inhalation bei Erkältungskrankheiten der oberen Atemwege. Zur Einnahme bei krampfartigen Beschwerden der Gallenwege und des Magen-Darm-Bereichs, zur äußerl. Anw. bei Muskelschmerzen u. nervenschmerzähnlichen Beschwerden.

Wirkstoffe:
Pfefferminzöl
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch