welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Cetirizin AL 10 mg Filmtabletten


Abb. Ähnlich
PZN: 
02406611
Menge: 
100 St
Hersteller: 
ALIUD Pharma GmbH

Informationen zum Hersteller

ALIUD Pharma GmbH
Gottlieb-Daimler-Straße 19
89150 Laichingen


Alternative Packungsgrößen

50 St 20 St 7 St
AVP2: 12,95 €
Preis: 
9,61
Sie sparen3 3,34 €
Grundpreis:  € 0,10 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online) z.Zt. nicht lieferbar

Anwendungsgebiet:
Zur Behandlung der Krankheitszeichen bei saisonalem oder ganzjährigem allergischen Schnupfen (Rhinitis) und bei chronischer Nesselsucht unbekannter Ursache. Zusätzlich für Erwachsene: allergische Bindehautentzündung der Augen.

Anwendung/Dosierung:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

  • Erwachsene und Jugendliche:
    1 mal täglich 1 Filmtablette Cetirizin AL 10 mg (entspr. 10 mg Cetirizinhydrochlorid/Tag).
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren mit einem Körpergewicht von weniger als 30 kg:
    1 mal täglich eine halbe Filmtablette Cetirizin AL (entspr. 5 mg Cetirizinhydrochlorid/Tag).
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren mit einem Körpergewicht von mehr als 30 kg:
    1 mal täglich 1 Filmtablette Cetirizin AL 10 mg (entspr. 10 mg Cetirizinhydrochlorid/Tag) oder 2 mal täglich eine halbe Filmtablette Cetirizin AL (entspr. 5 mg Cetirizinhydrochlorid/Tag) morgens und abends.
Die Tablette soll unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit vorzugsweise am Abend eingenommen werden.

Inhaltsstoffe:
Der Wirkstoff ist Cetirizinhydrochlorid.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Hybromellose, Lactose-Monohydrat, Macrogol 400, mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid, Titandioxid (E 171).

Hinweis:
Enthalten Lactose.

Indikation:
Bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren: - zur Linderung von nasalen und okularen Symptomen bei saisonaler und perennialer allergischer Rhinitis. - zur Linderung von Symptomen bei chronischer idiopathischer Urtikaria.
Wirkstoffe:
Cetirizin dihydrochlorid, Cetirizin
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden kauften auch