welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Cetaphil Sun Daylong SPF 50+ Sensitive Gel-Fluid Gesicht – 50 ml


Abb. Ähnlich

Cetaphil Sun Daylong SPF 50+ Sensitive Gel-Fluid Gesicht – 50 ml

PZN: 
14237272
Menge: 
50 ml
Hersteller: 
Galderma Laboratorium GmbH

Informationen zum Hersteller

Galderma Laboratorium GmbH
Toulouser Allee 23a
40211 Düsseldorf


UVP1: 16,95 €
Preis: 
12,94
€ 25,88 / 100ml
Sie sparen3 4,01 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web

Für empfindliche, zu Unreinheiten neigende Gesichtshaut

Cetaphil Sun Daylong SPF 50+ Sensitive Gel-Fluid Gesicht

Cetaphil Sun Daylong SPF 50+ Sensitive Gel-Fluid bietet Sonnenschutz speziell für empfindliche bis fettige und zu Sonnenallergie neigende Haut. Die extra leichte und fettfreie Formulierung schützt zuverlässig vor sonnenbedingter Hautalterung1 und verzichtet weiterhin bewusst auf Parfüm und Emulgatoren.

Sonnencreme für empfindliche Haut im Gesicht: Vorteile des Sensitive Gel-Fluid

  • Extra leichte, fettfreie Formulierung
  • Speziell für empfindliche und fettige Haut
  • Nicht komedogen
  • Schutz vor sonnenbedingter Hautalterung
  • Frei von Parfüm und Emulgatoren

Für welchen Hauttyp eignet sich Cetaphil Sun Daylong SPF 50+ Sensitive Gel-Fluid Gesicht?

Das Sonnenschutzgel wurde speziell für Hauttypen entwickelt, die unter empfindlicher bis fettiger und zu Sonnenallergie oder Mallorca-Akne neigender Haut leiden. Die leichte, fettfreie Formulierung bietet einen hochwirksamen Sonnenschutz mit sehr hohem Lichtschutzfaktor 50+. Cetaphil Sun Daylong SPF 50+ Sensitive Gel-Fluid Gesicht schützt zuverlässig und langanhaltend und ist sehr gut verträglich. Nicht umsonst ist Cetaphil Sun Daylong die Nr. 1 Empfehlung von Dermatologen.2

Warum ein Sonnen-Gel statt Sonnencreme oder Sonnenlotion nutzen?

Das Gel-Fluid ist wunderbar leicht, nicht klebrig und zieht schnell ein. Gerade fettige Haut und empfindliche Haut, die zu Sonnenallergie oder Mallorca-Akne neigt, benötigt leichte Produkte ohne störenden Fettfilm.

Die extra leichte und fettfreie Formulierung der Sonnencreme ist nicht komedogen verstopft die Poren also nicht. So kann das Gel völlig unkompliziert als täglicher Schutz vor Sonnenschäden angewendet werden. Genießen Sie den Sommer geschützt vor schädlicher UV-Strahlung.

Sofortiger UV-Schutz

Cetaphil Sun Daylong schützt Sie dabei vor verschiedenen Strahlungsarten: UVA-Strahlung lässt die Haut altern, fördert die Bildung von Falten sowie Altersflecken und kann allergische Lichtreaktionen hervorrufen. Zudem trägt UVA-Strahlung zur Entstehung von Hautkrebs bei. UVB-Strahlung verursacht Sonnenbrand sowie Schäden im Erbgut unserer Hautzellen. Im Laufe des Lebens, kann das zur Entstehung von Hautkrebs beitragen. Infrarot-A-Strahlung (IR-A) ist ebenfalls für vorzeitige Hautalterung verantwortlich.

Photostabile UV-Filter, wie die im Cetaphil Sun Daylong SPF 50+ Sensitive Gel-Fluid, bieten hochwirksamen und sofortigen UVA- und UVB-Schutz, effektiven Zellschutz1 und beugen sonnenbedingter Hautalterung1 vor. All das bei minimaler Anzahl, Konzentration und optimaler Kombination der eingesetzten UV-Filter.

1 In wissenschaftlichen Laboruntersuchungen (in-vitro) getestet.

2 Umfrage i.A. von Galderma im Juni 2019 bei 445 niedergelassenen Dermatologen in Deutschland (Marpinion GmbH, Oberhaching). Gestützte Befragung bezieht sich auf die Gesamtmarke Daylong/Cetaphil Sun Daylong



Anwendungshinweise

Die Anwendung von Cetaphil Sun Daylong SPF 50+ Sensitive Gel-Fluid ist einfach und unkompliziert. Das Gel 20 Minuten vor dem Sonnen auftragen und gut einziehen lassen, um die optimale Wasserresistenz zu erreichen. Nach dem Aufenthalt im Wasser, dem Abtrocknen oder Schwitzen empfiehlt es sich, das Sonnen-Gel erneut aufzutragen, um den Sonnenschutz aufrechtzuerhalten.



Warnhinweise

Kontakt mit den Augen vermeiden.


Wirkstoffe:
4-Methoxyzimtsäure-2-ethylhexylester, Uridin 5'-monophosphat, Dinatriumsalz, Diethylamino hydroxybenzoyl hexyl benzoate, 2,4-Bis[4-(2-ethylhexyloxy)-2-hydroxyphenyl]-6-(4-methoxyphenyl)-1,3,5-triazin, 2,2'-Methylenbis(6-(2H-benzotriazol-2-yl)-4-(1,1,3,3-tetramethylbutyl)phenol), Sonnenblumenöl, DL-alpha-Tocopherol, Caprylyl glycol, Rosmarinblätter-Extrakt