welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Cetaphil Sun Daylong SPF 50+ Regulierendes Multi-Schutz-Fluid Gesicht – 50 ml


Abb. Ähnlich

Cetaphil Sun Daylong SPF 50+ Regulierendes Multi-Schutz-Fluid Gesicht – 50 ml

PZN: 
14350904
Menge: 
50 ml
Hersteller: 
Galderma Laboratorium GmbH

Informationen zum Hersteller

Galderma Laboratorium GmbH
Toulouser Allee 23a
40211 Düsseldorf


UVP1: 29,95 €
Preis: 
22,49
€ 44,98 / 100ml
Sie sparen3 7,46 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web

3- in- 1 Anti-Aging Schutz

Cetaphil Sun Daylong SPF 50+ Regulierendes Multi-Schutz-Fluid

Cetaphil Sun Daylong Regulierendes Multi-Schutz-Fluid ist ein dermatologischer Sonnenschutz für die tägliche Sonnenpflege des Gesichts. Photostabile UV-Filter und die spezielle Celligent-Technologie bieten hochwirksamen, sofortigen UVA- und UVB-Schutz , effektiven Zell- sowie DNA-Schutz und beugen sonnenbedingter Hautalterung1 vor. Die ultra-leichte Textur des Sonnenfluids zieht sofort ein, spendet bis zu 8 Stunden Feuchtigkeit und sorgt gleichzeitig für einen langanhaltend mattierenden Effekt. Wasserresistent in Süß- und Salzwasser. Schweißresistent. Nicht komedogen.

Alle Vorteile der Nr. 1 Empfehlung von Dermatologen2

  • 3-in-1 Anti-Aging-Schutz: Schützt vor UV-Strahlen, Zellschäden1 und Umweltschadstoffen
  • Mattierend: Langanhaltend mattierender Effekt
  • Ultra-leichte-Textur: Zieht sofort ein und hinterlässt ein hervorragendes Hautgefühl
  • Feuchtigkeitsspendend: Bis zu 8 Stunden feuchtigkeitsspendend
  • Verträglichkeit dermatologisch getestet: Nicht komedogen. Augenärztlich getestet: Kein Augenbrennen

Warum Multi-Schutz sinnvoll ist?

UVA-Strahlung, die ungehindert auf die Haut trifft, lässt diese altern, fördert die Bildung von Falten sowie Altersflecken und kann allergische Lichtreaktionen hervorrufen. Auch tragen UVA-Strahlen zur Entstehung von Hautkrebs bei. UVB-Strahlung kann ohne entsprechenden Schutz Sonnenbrand sowie Schäden im Erbgut unserer Hautzellen verursachen. Im Laufe des Lebens kann das zur Entstehung von Hautkrebs beitragen. Infrarot-A-Strahlung (IR-A) sowie weitere Schadstoffe aus der Umwelt sind ebenfalls für vorzeitige Hautalterung (z.B. Faltenbildung oder Pigmentstörungen) verantwortlich.

Cetaphil Sun Daylong Multi-Schutz-Fluid bietet effektiven Zell- und DNA-Schutz1 vor UV-bedingten Schäden, vorzeitiger Hautalterung und den Folgen der IR-Strahlung1. Es bietet einen Anti-Aging-Effekt und pflegt mit pflanzlichen Extrakten aus Sonnenblume und Rosmarin die empfindliche Gesichtshaut. Vitamin C, E sowie Celligent bieten wirkungsvollen Schutz vor freien Radikalen, welche die Haut im Alltag angreifen können.

Für welche Hauttypen ist Cetaphil Sun Daylong SPF 50+ Regulierendes Multi-Schutz-Fluid geeignet?

Cetaphil Sun Daylong Regulierendes Multi-Schutz-Fluid SPF 50+ ist für alle Hauttypen geeignet. Das Sonnenschutzfluid schützt zuverlässig vor Umweltschadstoffen und ist ideal für die tägliche Pflege des Gesichts geeignet. Dermatologische und augenärztliche Tests bestätigten die sehr gute Verträglichkeit des Produktes selbst im empfindlichen Augenbereich3. Das Sonnenschutzfluid ist die richtige Wahl für alle, die bei sehr intensiver Sonneneinstrahlung auf hochwertigen, zuverlässigen und dabei angenehm anzuwendenden Sonnenschutz vertrauen.

1 In wissenschaftlichen Laboruntersuchungen (in-vitro) getestet.

2 Umfrage i.A. von Galderma im Juni 2019 bei 445 niedergelassenen Dermatologen in Deutschland (Marpinion GmbH, Oberhaching). Gestützte Befragung bezieht sich auf die Gesamtmarke Daylong/Cetaphil Sun Daylong

3 In-vivo-Studie an 44 Probanden mit empfindlicher Haut über 21 Tage. Galderma, unveröffentlichte Daten, 2017.



Anwendungshinweise

Tragen Sie Cetaphil Sun Daylong SPF 50+ Regulierendes Multi-Schutz-Fluid ca. 20 Minuten vor dem Sonnen großzügig auf und lassen Sie es gut einziehen. Um den Sonnenschutz optimal aufrechtzuhalten empfehlen wir die Anwendung der Sonnencreme mehrfach zu wiederholen. Die spezielle Textur lässt das Sonnenfluid schnell einziehen, somit muss bei der Auftragsmenge auch nicht gespart werden, denn geringe Auftragsmengen reduzieren die Schutzleistung erheblich.

Unterschied zwischen Fluid und Creme: Im Gegensatz zu einer Sonnencreme enthält ein Sonnenfluid weniger Öle und Fette und hinterlässt so ein sehr angenehmes Gefühl auf der Gesichtshaut und lässt sich leicht anwenden.



Warnhinweise

Kontakt mit den Augen vermeiden.


Wirkstoffe:
4-Methoxyzimtsäure-2-ethylhexylester, Rosmarinblätter-Extrakt, Uridin 5'-monophosphat, Dinatriumsalz, Diethylamino hydroxybenzoyl hexyl benzoate, Salicylsäure-2-ethylhexylester, 2,4-Bis[4-(2-ethylhexyloxy)-2-hydroxyphenyl]-6-(4-methoxyphenyl)-1,3,5-triazin, 2,2'-Methylenbis(6-(2H-benzotriazol-2-yl)-4-(1,1,3,3-tetramethylbutyl)phenol), Sonnenblumenöl, DL-alpha-Tocopherol, Caprylyl glycol