welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Cerascreen Histamin-Intoleranz Testkit


Abb. Ähnlich
PZN: 
02218275
Menge: 
1 St
Hersteller: 
Cerascreen GmbH

Informationen zum Hersteller

Cerascreen GmbH
Güterbahnhofstraße 16
19059 Schwerin


Preis: 
39,00
Grundpreis:  € 39,00 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  4-5 Tage
Menge:  

Cerascreen Histamin-Intoleranz Testkit
  • Rund um die Uhr
  • Einfach und schmerzfrei zuhause durchführen
  • Keine An- und Abreise zum Arzt
  • Umfangreicher Ergebnisbericht
  • Telefon-Hotline mit Experten
  • Ergebnisse innerhalb weniger Tage
Der cerascreen Histamin-Intoleranz-Test ist ein diagnostischer Selbsttest zur Probenahme mit anschließender kostenloser Einsendung an unser Diagnostik-Fachlabor. Kunden erhalten hierbei einen ausführlichen Ergebnisbericht mit Handlungsempfehlungen und Gesundheitstipps.
Mit dem Histamin-Intoleranz-Test wird die Menge des Enzyms Diaminoxidase (DAO) im Blut bestimmt und interpretiert. Dieses Enzym baut den Abwehrstoff Histamin im Körper ab. Ist DAO in zu geringer Konzentration vorhanden, kann es zu einer Überreaktion gegen Histamin kommen.

Das Histamin-Intoleranz-Testkit besteht aus
  • einer ausführlichen, bebilderten Anleitung, in der die gesamte Testdurchführung und die Online-Registrierung des Tests erklärt wird
  • dem Blutentnahme-Set, bestehend aus Transportröhrchen, Blutauffangröhrchen, 2 Lanzetten CE 0344, Pflaster, Tupfer und Desinfektionstuch,
  • einem frankierten Rücksendeumschlag, in dem die Blutprobe kostenlos an das cerascreen-Labor gesendet wird,
  • einer Aktivierungskarte mit Test-ID zur Registrierung des Tests.
Wie funktioniert der Histamin-Intoleranz Test?
cerascreen Tests sind schnell, einfach und sicher. Aufgrund neuester laboranalytischer Verfahren ermöglichen sie Blutanalysen mit nur sehr wenig Blut aus dem Finger (300 μl = ca. 8 Bluttropfen).
Mithilfe des Blutentnahmesets wird einfach und schmerzfrei eine kleine Blutprobe aus dem Finger entnommen und in dem beiliegenden Rücksendeumschlag kostenfrei an unser diagnostisches Fachlabor geschickt.
Dort wird die Konzentration des für den Histamin-Abbau wichtigen Enzyms DAO gemessen und bewertet. Der individuelle Ergebnisbericht ist wenige Werktage später im persönlichen Online-Kundenbereich einzusehen. Neben einer detaillierten Auswertung des Testergebnisses werden Empfehlungen und Tipps gegeben, was bei Vorliegen einer Histamin-Intoleranz getan werden kann. Sie erfahren unter anderem, welche Nahrungsmittel gemieden werden sollten, welche Vitamine und Spurenelemente besonders wichtig sind und was hinsichtlich Einflüssen bestimmter Medikamente beachtet werden sollte.