welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

BUZZY Mini Personal


Abb. Ähnlich
PZN: 
12738917
Menge: 
1 St
Hersteller: 
Fleser Pharma GmbH

Informationen zum Hersteller

Fleser Pharma GmbH
Wiclefstraße 16-17
10551 Berlin


Preis: 
48,95
Grundpreis:  € 48,95 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online) z.Zt. nicht lieferbar
Buzzy nimmt den Schmerz bei Spritzen weg

Buzzy ist ein kleines medizinisches Hilfsgerät, dass den Schmerz bei Injektionen reduziert: der Schmerz wird durch Kälte und Vibration nicht mehr vollständig zum Gehirn weitergeleitet. Es ist sehr gut für Kinder geeignet, da es wie eine Biene aussieht. Die Gel-Flügel der Biene erzeugen Kälte, der Bauch der Biene erzeugt Vibration, dadurch wird die Schmerzweiterleitung ans Gehirn reduziert und Schmerzen gemindert. Durch sein lustiges Aussehen lenkt es die Kinder ab und nimmt ihnen die Angst vor dem Eingriff.

Für Kinder ab 4 Jahren und für Erwachsene. Bei kleineren Kindern ab ca. 2 Jahren bestehen auch bereits gute Erfahrungen. Anwendbar für Privatpersonen und Fachpersonal bei:

  • Impfungen
  • intramuskuläre oder subkutane Injektionen
  • Blutentnahmen aus der Vene oder dem Finger
  • Injektionen im Mundbereich beim Zahnarzt und Kieferchirurgen
  • Verbandwechsel
  • Entfernung von Splittern

Anwendung:

  • Fragen Sie das Kind, ob es den Buzzy ausprobieren möchte. Geben Sie ihm den Buzzy in die Hand, so dass es ihn einschalten und kennen lernen kann. Fragen Sie das Kind, was es lieber haben möchte: gefrorene, gekühlte oder keine Flügel, je nachdem, was es am angenehmsten empfindet.
  • Die gefrorenen oder gekühlten Flügel hinter dem Buzzy feststecken (die gefrorenen Flügel verteilen die Vibration besser). Aus dem Gefrierfach entnommen, sind die Flügel bei Raumtemperatur noch 5 Minuten lang gefroren.
  • Legen Sie den Buzzy auf die Stelle, an der geimpft werden soll. Schalten Sie den Buzzy ein und lassen Sie das Gerät mindestens 15 Sekunden an dieser Stelle liegen. Ihr Kind kann den Buzzy selber halten oder es wird mit dem gelbem Gummiband fixiert.
  • Verschieben Sie den Buzzy nach frühestens 15 Sekunden für oberflächliche Injektionen (z.B. Fingerpiks) bis maximal 60 Sekunden (z.B. intramuskuläre Impfungen) 2-5 cm entlang des Arms oder Beines in Richtung Kopf. Der Buzzy muss immer zwischen der Einstichstelle / der Schmerzstelle und dem Kopf liegen.
  • Hinweis: Bei Blutentnahmen aus der Vene oder für das Anlegen einer Infusion sollte der Buzzy von Anfang an 2-5 cm oberhalb der Punktionsstelle platziert werden.
  • Das Kind kann nun die Spritze / Behandlung erhalten.
  • Reinigen Sie den Buzzy mit einem gebräuchlichen Oberflächendesinfektionsmittel.

Hinweis: Buzzy sollte in Ergänzung zur gängigen medikamentösen Schmerztherapie verwendet werden und ist kein Ersatz dafür.

Buzzy nicht anwenden bei offenen Wunden, bei Paravasat oder Phlebitis, bei Kälteempfindlichkeit (Reynaudsyndrom) sowie bei Kindern, die ihn nicht benutzen möchten.

Inhalt:
-1x Buzzy Mini
-1x Fixationsband aus Silikon
-2x wiederverwendbare Gel-Flügel (mind. 100 Nutzungen)
-2x AAA Batterien
-1x Anleitung