welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Boviferm plus SID - Pulver vet.


Abb. Ähnlich
PZN: 
00882767
Menge: 
24X115g
Hersteller: 
CHEVITA GmbH

Informationen zum Hersteller

Chevita GmbH
Raiffeisenstraße 2
85276 Pfaffenhofen


UVP1: 61,62 €
Preis: 
56,88
Sie sparen3 4,74 €
Grundpreis:  € 20,61 / 1kg
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online) z.Zt. nicht lieferbar

Das Absetzen der Milch bei Durchfall schadet dem Kalb. Es ist bewiesen, dass durch eine Unterbrechung der Milchernährung bereits 12 Stunden nach Krankheitsausbruch eine Verschlechterung des Gesundheitszustandes eintritt. Der Behandlungserfolg wird dadurch gefährdet.

Anwendungsgebiet:
Elektrolyt mit probiotischen, milchsäurebildenden Bakterien und Vitaminen für Kälber.

  • Speziell für die Verabreichung mit Milch oder Milchaustauscher entwickelt.
  • Mit einem S.I.D.-Wert (Strong Ion Difference) von 77 ist die Pufferfähigkeit gegen Azidose außergewöhnlich gut.
  • Enthält Oralin®, einen mikrobiellen Futterzusatzstoff zur Stabilisierung der Darmflora.
  • Enthält einen ausbalancierten Elektrolyt-Komplex sowie Schleim- und Quellstoffe, Vitamine, Mineralstoffe und Nährstoffe.
  • Diese einzigartige Kombination ist die ideale Basis für eine erfolgreiche Durchfallbehandlung.

Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen optimierte System-Tränke.
Boviferm® plus SID beeinträchtigt weder die Labfermentierung noch die Milchverdauung, wird in Ergänzung zu Milch oder Milchaustauscher gerne aufgenommen und erhält den Appetit. Die rechtzeitige Anwendung von Boviferm® plus SID ohne Absetzen der Milch - verhindert Gewichtsverlust und Kümmern.

Die Milchtränke muß und sollte nicht abgesetzt werden, was kontinuierliches Wachstum trotz Durchfall sicherstellt.

Komponenten Wirkungen
Elektrolyte und Traubenzucker Basis der Rehydrierung und Energieversorgung
Basisch wirksame Puffersubstanzen Gegen Blutübersäuerung (Azidose)
Probiotische Milchsäurebakterien (Oralin®) Stabilisierung der Darmflora
Pflanzliche Schleimstoffe Schutz der Darmschleimhaut
Pflanzliche und mineralische Quellstoffe Bindung von Toxinen

Fütterungsempfehlung:
1 Beutel deckt den Basenbedarf eines 50 kg schweren, an Durchfall erkrankten Kalbes.

Bei Gefahr von, während oder nach Verdauungsstörungen (Durchfall):
Zwei mal täglich 1 Beutel Boviferm® plus SID in 2 Liter Wasser (max. 50°C) einrühren und mit 0,5-4 Liter Milch oder Milchaustauscher bis zur normalen Tränkemenge ergänzen. Milchtränke nicht absetzen! Zusätzlich Wasser zur freien Aufnahme anbieten.

Boviferm® plus SID wird über 2 bis 3 Tage verfüttert. Die gleichzeitige orale Verabreichung von Makroliden ist zu vermeiden. Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Zusammensetzung:
Traubenzucker, Molkenpulver (teilentzuckert), Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Bananenflocken, Reisquellmehl, Kamille, Pektin, Anis, Fenchel, Caiciumchlorid, Magnesiumchlorid.

Zusatzstoffe je kg:

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (3a672a) 75.000 I.E, Vitamin E (3a700) 440 mg.

Technologische Zusatzstoffe:
Natriumpropio-nat (E281), Guarkernmehl (E412), Bentonit (1m558i) 30.000 mg.

Zootechnischer Zusatzstoff:
Enterococcus faecium DSM 10663/NCIMB 10415 (4b1707) (Ora-Hn®) 1,75 x 10¹⁰KBE.

1 Btl. Boviferm plus enthält:
222 mmol Na+, 50 mmol K+, 118 mmol Cl-, 244 mmol Glukose, 154 mmol Puffersubstanzen, 2 Mrd. Enterococcus faecium-Keime.

Gehalt an Inhaltsstoffen:
Rohprotein 4,0%, Rohfaser 1,4%, Rohfett 0,5%, Rohasche 21,0%, Natrium 4,4%, Kalium 3,0%, Chloride 3,8%.

Hinweis:
Boviferm® plus SID wurde für seine innovativen Eigenschaften mit der Silbermedaille der EUROTIER 2000 ausgezeichnet.