welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Biotin Hermes 2,5 mg Tabletten


Abb. Ähnlich
PZN: 
08999546
Menge: 
30 St
Hersteller: 
HERMES Arzneimittel GmbH

Informationen zum Hersteller

Hermes Arzneimittel GmbH
Georg-Kalb-Straße 5-8
82049 Großhesselohe (Pullach im Isartal)


Alternative Packungsgrößen
90 St
AVP2: 11,96 €
Preis: 
8,19
Sie sparen3 3,77 €
Grundpreis:  € 0,27 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  2-3 Tage
Menge:  

HERMES BIOTIN

Das Schönheitsvitamin BIOTIN wird von unserem Körper nur in sehr geringen Mengen produziert. Dabei ist es für Haut, Haare und Nägel von besonderer Bedeutung. Sehen diese angegriffen aus, liegt in vielen Fällen ein Biotinmangel vor.

Diesem können wir über die Ernährung entgegenwirken. Speziell durch Obst, Gemüse, Nüsse, Vollmilch, Hülsenfrüchte, gekochte Eier sowie Soja- und Vollkornprodukte. Diese Nahrungsmittel nehmen wir allerdings weder täglich noch in genügender Menge zu uns.

Zudem ist nicht erwiesen, wie viel Biotin unser Körper produzieren kann. Mit zunehmendem Alter ändert sich dann auch noch unser Stoffwechsel und damit die Menge an körpereigenem Biotin. Die Einnahme von Hermes BIOTIN kann daher für ein gepflegtes, schönes Aussehen ganz entscheidend sein.

HERMES BIOTIN – Basis für festere Nägel, kräftigere Haare, straffere Haut.

Anwendungsgebiete:
Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels. (Zur Vorbeugung sind weniger als 0,2 mg Biotin am Tag ausreichend.)

Zusammensetzung:
1 Tablette enthält:
Arzneilich wirksamer Bestandteil 2,5 mg.
Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Cellulosepulver, Crospovidon (Typ A), hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat.

Hinweis:
Enthält Lactose.


Indikation:
Prophylaxe und Therapie von Biotin-Mangelzuständen. (Zur Prophylaxe sind weniger als 0,2 mg Biotin am Tag ausreichend.) Hinweise: - Mangelerscheinungen treten beim Menschen normalerweise nicht auf. Allerdings kann durch die Einnahme sehr großer Mengen von rohem Eiklar eine Mangeldermatitis, der sogenannte Eier-Eiweißschaden, ausgelöst werden. Eier-Eiweiß enthält das Glycoprotein Avidin, das mit Biotin einen stabilen Komplex eingeht, welcher im Gastrointestinaltrakt nicht aufgespalten werden kann. Auf diese Weise kann das Biotin dem Körper nicht zur Verfügung stehen und ein Biotinmangel entstehen. - Darüber hinaus ist beim multiplen Carboxylasemangel der Biotinbedarf aufgrund eines genetischen Defektes erhöht. Ein ausgeprägter Mangel manifestiert sich an Haut und Anhangsgebilden und hat auch spezifisch psychiatrische Symptome und gastrointestinale Störungen zur Folge.

Wirkstoffe:
Biotin
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch
Entdecken Sie auch diese Produkte