welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Bionorica Canephron Uno überzogene Tabletten


Abb. Ähnlich
PZN: 
13655010
Menge: 
60 St
Hersteller: 
Bionorica SE

Informationen zum Hersteller

Bionorica SE
Kerschensteinerstraße 11-15
92318 Neumarkt


Alternative Packungsgrößen
30 St 90 St
AVP2: 35,50 €
Preis: 
29,40
Sie sparen3 6,10 €
Grundpreis:  € 0,49 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Bionorica Canephron Uno überzogene Tabletten
Eine Blasenentzündung (Zystitis) entsteht dadurch, dass Bakterien durch die Harnröhre aufsteigen und eine Entzündung der Blasenschleimhaut hervorrufen.

Vor allem Frauen sind davon betroffen, da ihre Harnröhre im Vergleich zur männlichen (ca. 20 cm) viel kürzer ist (ca. 2,5 cm – 4 cm).

Bereits bei den ersten Symptomen, wie

  • ständigem Harndrang
  • Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen
  • Minimale Mengen Urin beim Wasserlassen
  • Unterleibskrämpfe
sollte unverzüglich gehandelt werden. Es sollte unbedingt viel getrunken werden, damit die Bakterien aus der Blase ausgeschwemmt werden. Parallel kann der Heilungsprozess mit Canephron unterstützt werden. Canephron ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung bei leichten Beschwerden (wie häufigem Wasserlassen, Brennen beim Wasserlassen und verstärktem Harndrang) im Rahmen entzündlicher Erkrankungen der Harnwege wie z.B. unkomplizierter Blasenentzündung. Canephron enthält eine pflanzliche Dreierkombination aus Rosmarinblätter, Liebstöckelwurzel und Tausendgüldenkraut.

Anwendung:
Erwachsene ab 18 Jahren
3 x 1 Dragee täglich einnehmen.
Auf reichliche Flüssigkeitszufuhr ist zu achten.


Indikation:
Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung und zur Ergänzung spezifischer Maßnahmen bei leichten Beschwerden (wie häufigem Wasserlassen, Brennen beim Wasserlassen und verstärktem Harndrang) im Rahmen von entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege; zur Durchspülung der Harnwege zur Verminderung der Ablagerung von Nierengrieß. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Das Arzneimittel ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.

Wirkstoffe:
Tausendgüldenkraut-Pulver, Liebstöckelwurzel-Pulver, Rosmarinblätter-Pulver
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.