welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Basodexan Softcreme – 50 g

Basodexan Softcreme

Abb. Ähnlich

Basodexan Softcreme – 50 g

PZN: 
04080036
Menge: 
50 g
Hersteller: 
ALMIRALL HERMAL GmbH

Informationen zum Hersteller

ALMIRALL HERMAL GmbH
Scholtzstraße 3
21465 Reinbek


Alternative Packungsgrößen
100 g 2X100 g 50 g
AVP2: 7,34 €
Preis: 
6,19
€ 12,38 / 100g
Sie sparen3 1,15 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Speziell bei trockenen Dermatosen an Gesicht und Händen,sowie in behaarten Bereichen, z. B.Neurodermitis in chronischen Stadien.

Wirkstoff
Harnstoff

Zusammensetzung
Arzneilich wirksame Bestandteile: 1 g Creme enthält 100 mg Harnstoff.
Sonstige Bestandteile: Ger. Wasser; Macrogolstearat 1500 + Glycerolmonostearat (40:60); Stearinsäure, dickflüssiges Paraffin; Propylenglycol; mittelkettige Triglyceride; Glycerol; Wollwachs; Cetylalkohol; Phenoxyethanol; Citronensäure-Monohydrat.

Anwendungsgebiete
Zur unterstützenden Behandlung von trockenen, schuppenden Hautzuständen, wie z.B. bei atopischem Ekzem (Neurodermitis), durch Austrocknung bedingtes Ekzem, Kontaktekzem, oder bei Verhornungsstörungen wie z.B. im Bereich der Haarfollikel und bei Fischschuppenkrankheit. Zur zeitlich begrenzten Nachbehandlung leichter Formen des atopischen Ekzems (Neurodermitis).

Gegenanzeigen
Überempfindlichkeit gegenüber Wollwachs, Cetylalkohol, Propylenglycol oder einem der übrigen Inhaltsstoffe. Nicht anwenden bei akuten Hautentzündungen mit verletzter Hautoberfläche und nicht großflächig bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion (Niereninsuffizienz). Risiken in der Schwangerschaft und während der Stillzeit sind nicht bekannt.


Indikation:
- Zur unterstützenden Behandlung von trockener, schuppenden Hautzuständen, wie z.B. bei atopischen Ekzem (Neurodermitis), durch Austrocknung bedingtes Ekzem (Exsikkationsekzematid), Kontaktekzem, oder bei Verhornungsstörungen wie z.B. Keratosis suprafollicularis, Ichthyosis vulgaris. - Zur zeitlich begrenzten Nachbehandlung leichter Formen des atopischen Ekzems (Neurodermitis).

Wirkstoffe:
Urea
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.