welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

B1-ASmedic Tabletten – 100 St


Abb. Ähnlich

B1-ASmedic Tabletten – 100 St

PZN: 
08503284
Menge: 
100 St
Hersteller: 
Dyckerhoff Pharma GmbH & Co.KG

Informationen zum Hersteller

Dyckerhoff Pharma GmbH
Robert-Perthel-Straße 49
50739 Köln


Alternative Packungsgrößen
20 St 100 St
AVP2: 12,39 €
Preis: 
10,37
€ 0,10 / 1St
Sie sparen3 2,02 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Indikationen:
Therapie klinischer Vitamin-B1-Mangelzustände, sofern diese ernährungsmäßig nicht behoben werden können.

Dosierung:
Folgende Dosierungen werden empfohlen:
- Initialdosis: bis zu 3 Tabletten (entsprechend 300 mg Thiaminnitrat) täglich, in seltenen Fällen auch mehr.
- Anschließende Weiterbehandlung: 1-2 Tabletten (entsprechend 100-200 mg Thiaminnitrat) täglich in mehreren Einzeldosen.
Die Tabletten werden unzerkaut mit etwas Flüssigkeit eingenommen.
Die Dauer der Behandlung richtet sich nach der Ursache des Thiaminmangels.

Hinweise:
- Antazida, Alkohol und schwarzer Tee vermindern die Resorption von Thiamin.
- Thiamin kann bei gleichzeitigem Genuss sulfithaltiger Getränke, wie z.B. Wein, abgebaut werden.


Indikation:
Therapie klinischer Vitamin-B1-Mangelzustände, sofern diese ernährungsmäßig nicht behoben werden können. Derklinisch-chemisch gesicherte Vitamin-B1-Mangel kann auftreten bei: - schwerer Mangel- und Fehlernährung (z. B. Beriberi), künstlicher Ernährung über längere Zeit, Null-Diät, Hämodialyse, Malabsorption - chronischem Alkoholismus (alkoholtoxische Kardiomyopathie, Wernicke-Enzephalopathie, Korsakow-Syndrom) - diabetischer Azidose - schweren akuten Leberfunktionsstörungen (Leberkoma, fulminante Hepatitis) - Thyreotoxikose - gesteigertem Bedarf (z. B. Schwangerschaft und Laktation).

Wirkstoffe:
Thiamin nitrat, Thiaminium-Kation
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.