welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Assura 1tlg. Ausstreifbeutel mit Hide-away Auslass konvex maxi, hautfarben Ø 28 mm (12965)

Assura 1tlg. Ausstreifbeutel mit Hide-away Auslass konvex maxi, hautfarben Ø 28 mm (12965)

Abb. Ähnlich
PZN: 
07598621
Menge: 
10 St
Hersteller: 
Coloplast GmbH

Informationen zum Hersteller

Coloplast GmbH
Kühnstraße 75
22045 Hamburg


Preis: 
64,17
Grundpreis:  € 6,42 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online) z.Zt. nicht lieferbar
Produktbeschreibung:
Bei dem Assura einteiligen Ausstreifbeutel ist der Hautschutz fest mit dem Stomabeutel verbunden. Beim Beutelwechsel wird die komplette Versorgung abgenommen und ersetzt.

Der Assura einteilige Ausstreifbeutel ist mit planem oder konvexem Hautschutz erhältlich. Das breite Sortiment bietet eine Reihe von vorgestanzten oder ausschneidbaren Lochgrößen, mit transparentem oder hautfarbenem Stomabeutel, in unterschiedlichen Größen.

Assura Hautschutz für Sicherheit und Hautfreundlichkeit
Der Assura Hautschutz kombiniert Materialien zur Sicherheit und zum Schutz der Haut, um:

  • eine feste Auflage auf Ihrer Haut sicherzustellen.
  • Feuchtigkeit von Ihrer Haut zu absorbieren – zur Unterstützung der Haut und zum Schutz vor Hautirritation.

Komfortabler, diskreter Stomabeutel
Der Assura einteilige Ausstreifbeutel verfügt über viele Eigenschaften, die Komfort und Diskretion bieten:

  • Oberfläche aus weichem Vlies – die Seite des Beutels, die auf der Haut aufliegt, ist aus weichem Material gefertigt. Dadurch kann Ihre Haut atmen und trocknet nach dem Duschen oder Schwimmen rasch.
  • Geruchsdichte Folie – der Beutel besteht aus geruchsdichtem Material

Gewölbte Form für schwer zu versorgende Stomata
Der Assura einteilige Ausstreifbeutel ist mit gewölbter Haftfläche erhältlich. So können beispielsweise mit der Haut bündige, retrahierte, in einer Hautfalte oder Narbe liegende Stomata, die schwer zu versorgen sind, besser gepflegt werden. Die gewölbte Form übt mäßigen bis hohen Druck auf die stomaumgebende Haut aus. Sie ermöglicht dadurch das Heraustreten des Stomas aus der Haut und reduziert das Risiko von Leckagen.