welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

ASS 1 A Pharma Protect 100 mg magensaftresistente Tabletten


Abb. Ähnlich
PZN: 
10409931
Menge: 
100 St
Hersteller: 
1 A Pharma GmbH

Informationen zum Hersteller

1A Pharma GmbH
Keltenring 1+3
82041 Oberhaching


Alternative Packungsgrößen

50 St
AVP2: 4,01 €
Preis: 
2,97
Sie sparen3 1,04 €
Grundpreis:  € 0,03 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

ASS 1 A Pharma Protect 100 mg magensaftresistente Tabletten

Acetylsalicylsäure (Ph.Eur.)

ASS - 1 A Pharma Protect enthält Acetylsalicylsäure, die in niedriger Dosierung zu einer Gruppe von Arzneimitteln mit der Bezeichnung Thrombozytenaggregationshemmer gehört. Die Thrombozyten (Blutplättchen) sind winzig kleine Zellen im Blut, die das Blut gerinnen lassen und bei der Gerinnselbildung (Thrombose) eine Rolle spielen. Kommt es in einer Arterie zu einem Blutgerinnsel, kann das Blut nicht mehr fließen und die Sauerstoffversorgung ist unterbrochen. Geschieht dies im Herzen, kann es zu einem Herzinfarkt oder Angina kommen; im Gehirn kann es zu einem Schlaganfall führen.

ASS - 1 A Pharma Protect kann lediglich zur Vorbeugung (präventiv) angewendet werden. Die Behandlung soll das Risiko für eine Bildung von Blutgerinnseln senken und somit weiterhin Folgendem vorbeugen:
  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • kardiovaskulären Problemen bei Patienten, die an stabiler oder instabiler Angina (einer Form von Brustschmerz) leiden
Darüber hinaus wird ASS - 1 A Pharma Protect angewendet, um die Bildung von Blutgerinnseln nach bestimmten herzchirurgischen Eingriffen zur Aufweitung oder Wiedereröffnung von Blutgefäßen zu verhindern. Dieses Arzneimittel wird nicht zur Notfallbehandlung empfohlen.

Anwendung:
Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Erwachsene:

Herzinfarktprävention
Die empfohlene Dosis beträgt 1 magensaftresistente Tablette ASS - 1 A Pharma Protect 100 mg 1-mal täglich.

Schlaganfallprävention
Die empfohlene Dosis beträgt 1 magensaftresistente Tablette ASS - 1 A Pharma Protect 100 mg 1-mal täglich.

Prävention von kardiovaskulären Problemen bei Patienten, die an stabiler oder instabiler Angina (einer Form von Brustschmerz) leiden
Die empfohlene Dosis beträgt 1 magensaftresistente Tablette ASS - 1 A Pharma Protect 100 mg 1-mal täglich.

Prävention einer Blutgerinnselbildung nach bestimmten Herzoperationen
Die empfohlene Dosis beträgt 1 magensaftresistente Tablette ASS - 1 A Pharma Protect 100 mg 1-mal täglich.

Die übliche Dosis bei einer Langzeitanwendung beträgt 100 mg (1 Tablette) 1-mal täglich. Das Arzneimittel darf ohne ärztliche Empfehlung nicht in höherer Dosierung angewendet werden, und die verschriebene Dosis sollte 300 mg nicht überschreiten.

Ältere Patienten:
Die Dosisempfehlung entspricht derjenigen bei jüngeren Erwachsenen. Acetylsalicylsäure ist bei älteren Patienten, die eher zu unerwünschten Ereignissen neigen, generell mit Vorsicht anzuwenden. Die Behandlung ist in regelmäßigen Abständen zu überprüfen.

Anwendung bei Kindern und Jugendlichen:
Acetylsalicylsäure darf bei Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nur auf ärztlichen Rat hin angewendet werden (siehe Abschnitt 2 „Was sollten Sie bei der Einnahme von ASS - 1 A Pharma Protect beachten?“ unter „Kinder und Jugendliche“).

Art der Anwendung:
Zum Einnehmen
Die Tabletten sind im Ganzen mit ausreichend Flüssigkeit (ein halbes Glas Wasser) zu schlucken. Die Tabletten besitzen einen magensaftresistenten Filmüberzug, der Reizungserscheinungen im Darm vorbeugt, und dürfen daher nicht zerstoßen, zerbrochen oder zerkaut werden.

Inhaltsstoffe:
Was ASS - 1 A Pharma Protect enthält
Der Wirkstoff ist Acetylsalicylsäure (Ph.Eur.).

Jede magensaftresistente Tablette enthält 100 mg Acetylsalicylsäure (Ph.Eur.).

Die sonstigen Bestandteile sind:
Tablettenkern: mikrokristalline Cellulose, Maisstärke, hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure (Ph.Eur.) [pflanzlich] Filmüberzug: Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer (1:1) -Dispersion 30% (Ph.Eur.), Polysorbat 80 [pflanzlich], Natriumdodecylsulfat, Triethylcitrat, Talkum
Indikation:
Das Arzneimittel ist beschränkt auf die Sekundärprävention als Dauerbehandlung: 1. Sekundärprävention von Myokardinfarkt 2. Vorbeugung kardiovaskulärer Morbidität bei Patienten mit stabiler Angina pectoris 3. instabile Angina pectoris in der Anamnese, ausgenommen während der Akutphase 4. Vorbeugung einer Transplantatokklusion nach Koronararterien-Bypass-Chirurgie (CABG) 5. Koronarangioplastie, ausgenommen während der Akutphase 6. Sekundärprävention transitorischer ischämischer Attacken (TIA) und ischämischer zerebrovaskulärer Insulte (CVA), vorausgesetzt, intrazerebrale Blutungen wurden ausgeschlossen Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahre empfohlen. - Das Arzneimittel wird nicht zur Notfallbehandlung empfohlen. - Das Arzneimittel ist zur Anwendung als entzündungshemmendes Mittel/Analgetikum/Antipyretikum nicht geeignet.
Wirkstoffe:
Acetylsalicylsäure
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden kauften auch