welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Arctuvan Bärentraubenblätter Filmtabletten


Abb. Ähnlich
PZN: 
01532302
Menge: 
60St
Hersteller: 
Klinge Pharma GmbH

Informationen zum Hersteller

Klinge Pharma GmbH
Bergfeldstraße 9
83607 Holzkirchen


AVP2: 17,47 €
Preis: 
12,22
Sie sparen3 5,25 €
Grundpreis:  € 0,20 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Bei akuten Harnwegsinfektionen helfen Arctuvan Bärentraubenblätter Filmtabletten schon nach wenigen Tagen. Sie töten die bakteriellen Erreger ab und hemmen deren Vermehrung. Sie wirken gegen die häufigsten Erregerkeime von Harnwegsinfektionen.
Bei frühzeitiger Anwendung der rein pflanzlichen Arctuvan Bärentraubenblätter Filmtabletten kann eine Behandlung mit Antibiotika vermieden werden. Zudem kann keine Resistenzbildung wie bei Antibiotika auftreten. Das Präparat kann also auch bei wiederkehrenden Harnwegsinfekten angewandt werden, ohne seine Wirkung zu verlieren.

Anwendungsgebiete:
ARCTUVAN® Bärentraubenblätter Filmtabletten sind ein pflanzliches Arzneimittel bei Harnwegserkrankungen.
ARCTUVAN® Bärentraubenblätter Filmtabletten werden angewendet bei entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege.
Bei Blut im Urin, bei Fieber oder bei Anhalten der Beschwerden über 5 Tage muss ein Arzt aufgesucht werden.

Dosierung:
Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre nehmen 2 – 4× täglich 2 Filmtabletten ein.

Art der Anwendung:
Die Filmtabletten werden unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit eingenommen.

Dauer der Anwendung:
ARCTUVAN® Bärentraubenblätter Filmtabletten sollten wie alle arbutinhaltigen Arzneimittel ohne ärztlichen Rat nicht länger als jeweils 1 Woche und höchstens fünfmal jährlich eingenommen werden.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von ARCTUVAN® Bärentraubenblätter Filmtabletten zu stark oder zu schwach ist.

Zusammensetzung:
Der Wirkstoff ist: Bärentraubenblätter-Trockenextrakt
1 Filmtablette ARCTUVAN® Bärentraubenblätter Filmtabletten enthält:
425,25 – 519,75 mg Trockenextrakt aus Bärentraubenblättern (2,5 – 4,5 : 1) entsprechend 105 mg Hydrochinonderivate berechnet als wasserfreies Arbutin (Photometrie Ph.Eur. 1998)
Auszugsmittel: Wasser
Die sonstigen Bestandteile sind: Mikrokristalline Cellulose, Lactose-Monohydrat, Talkum, Poly(O-carboxymethyl)stärke, Natriumsalz, hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat, Macrogol 3350, Titandioxid, Polyvinylalkohol, Eisen(II,III)- oxid, Eisen(III)-oxid.

Indikation:
Entzündliche Erkrankungen der ableitenden Harnwege. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei Blut im Urin, bei Fieber oder bei Anhalten der Beschwerden über 5 Tage muss ein Arzt aufgesucht werden.
Wirkstoffe:
Bärentrauben-Blätter-Trockenextrakt, Arbutin
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kunden kauften auch

Entdecken Sie auch diese Produkte