welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

apo-rot ASS IPA 100 mg TAH, magensaftresistente Tabletten


Abb. Ähnlich
PZN: 
13970496
Menge: 
100St
Hersteller: 
Inter Pharm Arzneimittel GmbH

Informationen zum Hersteller

Inter Pharm Arzneimittel GmbH
Kurt-Schumacher-Straße 6
44534 Lünen


AVP2: 3,43 €
Preis: 
2,90
Sie sparen3 0,53 €
Grundpreis:  € 0,03 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

apo-rot ASS IPA 100 mg TAH, magensaftresistente Tabletten
Thrombozytenaggregationshemmer

Anwendungsgebiet:
ASS-IPA 100 mg TAH enthält Acetylsalicylsäure, die in geringer Dosierung zu einer Gruppe von Medikamenten gehört, die Thrombozytenaggregationshemmer genannt werden. Thrombozyten sind winzige Zellen im Blut, die das Blut zum Gerinnen bringen und zu Thrombosen führen können. Das Auftreten eines Blutgerinnsels in einer Arterie stoppt den Blutfluss und schneidet die Sauerstoffzufuhr ab. Wenn dies im Herzen passiert, kann es zu einem Herzinfarkt oder einer Angina Pectoris kommen; im Gehirn kann es zu einem Schlaganfall führen.

ASS-IPA 100 mg TAH wird angewendet, um das Risiko der Entstehung von Blutgerinnseln zu verringern und folgenden Erkrankungen vorzubeugen:
  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Probleme des Herz-Kreislauf-Systems bei Patienten mit stabiler oder instabiler Angina Pectoris (Schmerzen im Brustbereich).

ASS-IPA 100 mg TAH wird ebenfalls angewendet, um der Entstehung von Blutgerinnseln nach bestimmten Arten von herzchirurgischen Eingriffen zur Erweiterung oder zum Offenhalten der Blutgefäße vorzubeugen. Dieses Arzneimittel eignet sich nicht für Notfallsituationen. Es kann nur zur Vorbeugung eingenommen werden.

Inhaltsstoffe:
1 Tablette enthält 100 mg Acetylsalicylsäure.

Art der Anwendung:
Zum Einnehmen. Nehmen Sie die Tablette im Ganzen mit ausreichend Flüssigkeit (1/2 Glas Wasser) ein. Wegen des magensaftresistenten Films sollten die Tabletten nicht zerdrückt, zerbrochen oder zerkaut werden, da der Tablettenüberzug eine Reizung des Magens verhindert.

Lagerung:
Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Nicht über 30º C lagern.
Indikation:
1. Zur Sekundärprävention von Myokardinfarkten. 2. Zur Vorbeugung von kardiovaskulärer Morbidität bei Patienten, die an stabiler Angina Pectoris leiden. 3. Bei instabiler Angina Pectoris in der Vorgeschichte, außer während der akuten Phase. 4. Zur Vorbeugung eines Transplantatverschlusses nach Koronararterien-Bypass-Transplantationen (CABG). 5. Bei Koronarangioplastie, außer während der akuten Phase. 6. Zur Sekundärprävention von transitorischen ischämischen Attacken (TIA) und ischämischen Hirninfarkten, vorausgesetzt Hirnblutungen wurden ausgeschlossen. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Empfohlen für die Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren. - Das Arzneimittel eignet sich nicht für Notfallsituationen. Es ist auf die Sekundärprävention mit längerfristiger Behandlung beschränkt. - Das Arzneimittel ist nicht geeignet für die Anwendung als Antirheumatikum, Analgetikum oder Antipyretikum.
Wirkstoffe:
Acetylsalicylsäure
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.