welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

ALOPEXY 5% Minoxidil-Lösung zur Anwendung auf der Haut – 3X60 ml


Abb. Ähnlich

ALOPEXY 5% Minoxidil-Lösung zur Anwendung auf der Haut – 3X60 ml

PZN: 
09374110
Menge: 
3X60 ml
Hersteller: 
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH...

Informationen zum Hersteller

PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH Geschäftsbereich - DUCRAY A-DERMA PFD und Healthcare
Jechtinger Straße 13
79111 Freiburg


AVP2: 54,29 €
Preis: 
39,27
€ 21,82 / 100ml
Sie sparen3 15,02 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
yt_thumbnail

Anwendung von ALOPEXY® 5% Lösung, Sprühflasche

yt_thumbnail

Anwendung von ALOPEXY® 5% Lösung, Pipette

ALOPEXY 5% Minoxidil-Lösung zur Anwendung auf der Haut

ALOPEXY Lösung ist das Männer Mittel gegen Haarausfall und Geheimratsecken

ALOPEXY 5% Lösung ist das Mittel gegen den anlagebedingten Haarverlust bei Männern. Zweimal täglich angewendet ist es schnell und praktisch integrierbar in die abend- und morgendliche Pflegeroutine. Bereits nach zwei Monaten ist eine Auffüllung an den Schläfen und am Hinterkopf womöglich sichtbar. Durch ALOPEXY 5% wird der Haarausfall wirksam verringert, die kreisrunde Frisur und Geheimratsecken ausgefüllt und das Wachstum von neuen Haaren angeregt.

Wie wirkt Alopexy?

ALOPEXY ist eine Lösung zum Auftragen auf die Kopfhaut und bekämpft anlagebedingten Haarausfall bei Männern dort, wo er entsteht - an der Haarwurzel.
ALOPEXY enthält in 5%-iger Lösung den Wirkstoff Minoxidil. Minoxidil wirkt stimulierend auf die feinen Blutgefäße und fördert so die Zufuhr und Aufnahme von wichtigen Nährstoffen für die Haarsubstanz. Dadurch verbessert sich die Versorgungssituation des Haarfollikels. Die Haarwurzeln können sich erholen und bleiben weiter aktiv. Auf diese Weise wird neues Haarwachstum angeregt und die Durchblutung im Bereich der Haarwurzel verbessert.

Dieser Prozess ist nicht nur normalerweise binnen 2 Monaten sichtbar und mit der Hand am eigenem Kopf-ziehend fühlbar, sondern wird auch durch zahlreiche Studien bestätigt.

Anwendung

Die einfache und unkomplizierte Anwendung macht es leicht, ALOPEXY in die tägliche Pflegeroutine zu integrieren. Einfach regelmäßig morgens und abends direkt auf die betroffenen Kopfhautbereiche auftragen. Die Haare verfetten oder -kleben nicht und können wie immer gestylt und frisiert werden. Die Anwendung ist leicht gemacht durch zwei intuitive Applikationssysteme (Dosier-Möglichkeiten), die Tropfpipette und die Sprühpumpe. Diese spezialisieren sich auf die individuelle Situation:
  • zu einem das genaue Abmessen mit Pipette um eine gesamte Fläche zu behandeln;
  • oder man zielt mit der der Pumpe mehrere kleine Stellen und direkt unter dem Haar, an.

Hinweise

Nochmals wird betont, dass ALOPEXY, wenn von Frauen eingenommen, sehr häufig zu abnormalen Haarwachstum führt.

ALOPEXY 5% ist auch spezifisch für den erblich bedingten Haarausfall entwickelt worden. Bei temporären oder diffusen Haarverlust kann Minoxidil zu abnormalen Reaktionen führen und sollte nicht angewendet werden.

ALOPEXY 5% kann wie alle Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Inhaltsstoffe
Wirkstoff: Minoxidil.
Zusammensetzung: 1 ml Lösung enthält:
50 mg Minoxidil
Ethanol 96% (V/V) Hilfstoff (+)
Propylenglycol Hilfstoff (+)
Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)

Indikation:
Mittelschwere androgenetische Alopezie bei Männern. Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Dieses Arzneimittel sollte nicht von Frauen angewendet werden, da seine Wirksamkeit in dieser Patientengruppe begrenzt ist und wegen der hohen Inzidenz von vermehrtem Haarwachstum (Hypertrichosen) außerhalb des Applikationsortes (37% der Fälle). - Minoxidil ist nicht angezeigt, wenn kein Haarausfall in der Familienanamnese vorliegt, bei plötzlich auftretendem und/oder ungleichmäßigem Haarausfall, schwangerschaftsbedingtem Haarausfall oder Haarausfall unbekannter Ursache.

Wirkstoffe:
Minoxidil
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.