welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Alkala N Indikatorpapier

Alkala N Indikatorpapier

Abb. Ähnlich
PZN: 
03972927
Menge: 
1 St
Hersteller: 
SANUM-KEHLBECK GmbH & Co. KG

Informationen zum Hersteller

Sanum-Kehlbeck GmbH & Co. KG
Hasseler Steinweg 9-12
27318 Hoya


UVP1: 4,70 €
Preis: 
3,28
Sie sparen3 1,42 €
Grundpreis:  € 3,28 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Alkala N Indikatorpapier

Anwendung des Indikatorpapiers:
Frischen Harn in einem Becher sammeln. Mit trockenen Fingern einen Teststreifen abreißen. Teststreifen 1 Sekunde in den Harn eintauchen, herausziehen und überschüssige Flüssigkeit abschütteln. Je nach pH-Wert verändert der Streifen an der benetzten Stelle seine Farbe. Innerhalb von 2 Minuten Farbe bei Tageslicht mit der Farbskala vergleichen. Wert ablesen, der der Verfärbung des Teststreifens am nächsten kommt (Ablesegenauigkeit ±0,3 pH). Benutzte Streifen in den Hausmüll geben. Für die Bewertung fachkundigen Rat einholen. Der so ermittelte pH-Wert wird in die Kontrolltabelle eingetragen. Auf diese Weise kann der Einfluss der Ernährung bzw. von Krankheiten auf das Säure-Basen-Verhältnis festgestellt werden. Liegt der gemessene pH-Wert zwischen 5,2 und 6,0 oder bei mehreren aufeinanderfolgenden Messungen unter 7, ist eine Einnahme des Basengemisches Alkala 'N' zu empfehlen. Liegt der pH-Wert über 7,0, ist die Einnahme von Alkala 'N' nicht notwendig. Die Kontrolle des pH-Wertes erfolgt am Morgen vor dem Frühstück und vor der Einnahme von Alkala 'N'. Die folgende Messung findet dann am Abend vor dem Abendessen statt.

Hinweis:
Bei Ausscheidungsstörungen (Anurie, Niereninsuffizienz) und 'Austrocknung' (Exsikkose durch Wassermangel) sowie bei Alkalosen sollte Alkala 'N' nur unter ärztlicher Kontrolle eingenommen werden. Lagern Sie das Indikatorpapier trocken und vor Licht geschützt mit unverletzter Schutzverpackung (Folie). Bei angebrochenen Teststreifen und verletzter Schutzfolie vor Umwelteinflüssen geschützt aufbewahren! Die Brauchbarkeit von unbenutzten Teststreifen wird durch etwaige Verfärbungen nicht beeinträchtigt. Verwenden Sie die Indikatorstreifen nicht mehr nach dem auf den Packungen aufgedruckten Verfalldatum!
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.