welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Aciclovir AbZ Lippenherpescreme 50 mg/g Creme – 2 g


Abb. Ähnlich

Aciclovir AbZ Lippenherpescreme 50 mg/g Creme – 2 g

PZN: 
12552880
Menge: 
2 g
Hersteller: 
AbZ Pharma GmbH

Informationen zum Hersteller

AbZ-Pharma GmbH
Graf-Arco-Straße 3
89079 Ulm


AVP2: 3,64 €
Preis: 
3,59
€ 179,50 / 100g
Sie sparen3 0,05 €
Verfügbarkeit: 
Menge:  

inkl. MwSt.,
zzgl. Versand,
Preis nur im Web
Aciclovir AbZ Lippenherpescreme 50 mg/g Creme

Wirkstoff: Aciclovir

Anwendungsgebiet:
Aciclovir AbZ Lippenherpescreme ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Virusinfektionen (Virostatikum).
Aciclovir AbZ Lippenherpescreme wird angewendet zur lindernden Behandlung von Schmerzen und Juckreiz bei rezidivierendem Herpes labialis (häufig wiederkehrende durch Herpes-simplex-Viren verursachte Lippenbläschen).

Anwendung:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Sie sollten die Creme 5-mal täglich alle 4 Stunden auf die infizierten Hautbereiche dünn auftragen.

Art der Anwendung:
Anwendung auf der Haut
Sie sollten Aciclovir AbZ Lippenherpescreme mittels eines Wattestäbchens auftragen, indem Sie dieses mit einer für die Größe der infizierten Hautbereiche notwendigen Menge bestreichen. Beim Auftragen sollten Sie darauf achten, dass Sie nicht nur die bereits sichtbaren Anzeichen des Herpes (Bläschen, Schwellung, Rötung) mit der Creme bedecken, sondern dass Sie auch angrenzende Bereiche in die Behandlung mit einbeziehen. Falls Sie die Creme mit der Hand auftragen, sollten Sie diese vorher und nachher intensiv reinigen, um eine zusätzliche Infektion der geschädigten Hautpartie (z. B. durch Bakterien) bzw. eine Übertragung der Viren auf noch nicht infizierte Schleimhaut- und Hautbereiche zu verhindern.

Dauer der Anwendung:
Die Behandlungsdauer beträgt im Allgemeinen 5 Tage.
Kommt es während der Behandlung zu einer Verschlechterung der Hauterscheinungen oder sind spätestens nach 10 Tagen Behandlungsdauer die Bläschen nicht verkrustet oder abgeheilt, so ist die Behandlung abzubrechen und ein Arzt aufzusuchen.

Besonderer Hinweis:
Um einen größtmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, sollte Aciclovir AbZ Lippenherpescreme bereits bei den ersten Anzeichen der Herpeserkrankung (Brennen, Jucken, Spannungsgefühl und Rötung) angewendet werden.

Inhaltsstoffe
Wirkstoff: Aciclovir. 1 g Creme enthält 50 mg Aciclovir.
Die sonstigen Bestandteile sind: Propylenglycol, Weißes Vaselin, Cetylstearylalkohol (Ph.Eur.), Dickflüssiges Paraffin, Poloxamer 407, Natriumdodecylsulfat, Gereinigtes Wasser.


Indikation:
Zur lindernden Therapie von Schmerzen und Juckreiz sowie zur Beschleunigung der Krustenbildung beim natürlichen Heilungsverlauf von akuten Episoden wiederholt auftretender Lippenbläschen (rezidivierender Herpes labialis). Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Bei schweren Verlaufsformen von rezidivierendem Herpes labialis ist vor Behandlungsbeginn ein Arzt zu konsultieren. - Das Arzneimittel wird nicht für Personen mit schweren Störungen der körpereigenen Immunabwehr empfohlen. Diese Patienten sollten bezüglich der Behandlung jeglicher Infektionen einen Arzt aufsuchen .

Wirkstoffe:
Aciclovir
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.