welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

ACC 100 Tabs Tabl.


Abb. Ähnlich
PZN: 
00451091
Menge: 
50 St
Hersteller: 
Hexal AG

Informationen zum Hersteller

Hexal AG
Industriestraße 25
83607 Holzkirchen


AVP2: 6,37 €
Preis: 
4,57
Sie sparen3 1,80 €
Grundpreis:  € 0,09 / 1St
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 
(gilt nur online) z.Zt. nicht lieferbar
Wirkstoff:
Acetylcystein.

Anwendungsgebiet:
Erkrankungen der Luftwege im Rahmen einer akuten Erkältungskrankheit, wenn diese mit vermehrter Schleimbildung und erschwertem Abhusten verbunden ist.

Wirkung:
Der im Rahmen einer Erkältung gebildete zähe Schleim ist anders zusammengesetzt als der normalerweise vorhandene, wässrige Bronchialschleim: Normaler Bronchialschleim besteht aus langen Molekülketten, die wie ein lockeres Netz an einigen Stellen miteinander verwoben sind. Der zähe Schleim hat dagegen viele zusätzliche Knotenpunkte, ist also sehr engmaschig geknüpft. ACC® akut Hustenlöser enthält den bewährten Wirkstoff Acetylcystein. Acetylcystein wirkt mukolytisch, d.h. er löst diese überzähligen Knoten und sprengt so das engmaschige Netz. Dadurch wird der Schleim flüssiger und kann leichter abgehustet werden.

Anwendung:
Die lecker nach Brombeeren schmeckenden Brausetabletten werden nach einer Mahlzeit in einem Glas Wasser gelöst eingenommen. ACC® akut Hustenlöser ist im Allgemeinen gut verträglich.

Im Gegensatz zu den Hustenblockern blockieren Hustenlöser den Hustenreiz nicht, sondern unterstützen das Abhusten. Außerdem trägt Acetylcystein dazu bei, die Atemwege vor dem ständigen Angriff aggressiver Moleküle, der so genannten freien Radikale, zu schützen. Zwar gibt es körpereigene Abwehrsysteme gegen die aggressiven Teilchen, diese sind jedoch bei einer Erkältung überfordert, da die Atemwege in diesem Fall von freien Radikalen überflutet werden. Acetylcystein unterstützt das wichtigste körpereigene Abwehrsystem gegen freie Radikale, das Gluthathion-System. So können freie Radikale gebunden, entgiftet und unschädlich gemacht werden.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie neben der Einnahme von ACC® akut Hustenlöser viel trinken, denn die schleimlösende Wirkung von ACC® akut Hustenlöser wird durch Flüssigkeitszufuhr unterstützt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.


Indikation:
Zur Verflüssigung des Schleims und Erleichterung des Abhustens bei erkältungsbedingter Bronchitis. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei kombinierter Anwendung von Acetylcystein mit Antitussiva kann aufgrund des eingeschränkten Hustenreflexes ein gefährlicher Sekretstau entstehen, so dass die Indikation zu dieser Kombinationsbehandlung besonders sorgfältig gestellt werden sollte.

Wirkstoffe:
Acetylcystein
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.