welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

Abtei Biotin 10 mg Tabletten – 30 St


Abb. Ähnlich
PZN: 
05388492
Menge: 
30 St
Netto-Menge: 
52 g
Hersteller: 
Omega Pharma Deutschland GmbH

Informationen zum Hersteller

Omega Pharma Deutschland GmbH
Benzstraße 25
71083 Herrenberg


Preis: 
6,95
Grundpreis:  € 13,37 / 100g
Preis nur im Web
Verfügbarkeit: 

(gilt nur online)
Zus. Lieferzeit:  sofort lieferbar
Menge:  

Abtei Biotin 10 mg Tabletten

Ursache von brüchigen Nägeln, dünnem Haar und schuppiger Haut kann ein Mangel an Biotin, auch Vitamin H genannt, sein. Durch die Einnahme der hochdosierten Abtei Biotin 10mg Tabletten wird einem Biotin-Mangel vorgebeugt.

Abtei Biotin 10mg – Für gesunde Haut, schöne Haare & feste Nägel:
  • Mit hochdosiertem Biotin
  • Zur Vorbeugung eines Biotin-Mangels
  • Gute Bioverfügbarkeit
  • Beteiligt an der Bildung von Keratin, dem Strukturprotein von Haaren und Nägeln
  • Unterstützt so feste Fingernägel, kräftiges Haar und eine natürliche schöne Haut
  • Trägt zur Regeneration der Hautzellen bei
  • Arzneimittel


Anwendung:
Zur Vorbeugung eines Biotin-Mangels. Täglich 1 Tablette (entsprechend 10mg Biotin) einnehmen. Zur Prophylaxe sind weniger als 0,2mg Biotin pro Tag ausreichend. Biotin 10mg wird unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen.

Wirkstoffe:
Wirkstoff: Biotin
Tabletten zum Einnehmen
Zusammensetzung:
1 Tablette enthält:
Wirkstoff: 10mg Biotin

Sonstige Bestandteile: Mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Povidon K 30, Crospovidon, Lactose-Monohydrat

Enthält Lactose.

Indikation:
- Zur Vorbeugung eines Biotin-Mangels. (Zur Vorbeugung sind weniger als 0,2 mg Biotin am Tag ausreichend.) Hinweise zu den Anwendungsgebieten - Mangelerscheinungen treten beim Menschen normalerweise nicht auf. Nur durch die längere Einnahme sehr großer Mengen von rohem Eiklar sowie bei Dialysepatienten kann eine Mangelerkrankung, der so genannte Eier-Eiweißschaden, ausgelöst werden. Darüber hinaus ist beim sehr seltenen Biotin-abhängigen, multiplen Carboxylasemangel der Biotinbedarf aufgrund eines genetischen Defektes erhöht.

Wirkstoffe:
Biotin
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Kunden kauften auch